Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
phyllocrania paradoxa

phyllocrania paradoxa

364 5

Oliver Baumann


Free Mitglied

phyllocrania paradoxa

Einer meiner kleinen Phyllocrania Paradoxa.

Ca. 10mm klein.

Wie gefällts euch?

Oli

/edit: woher kommt jetzt der weiße Balken oben?????

Kommentare 5

  • Dark Photos 17. August 2005, 19:18

    hihi süß ...die kleinen Nymphen sind immer de süsesten :)
    hab auch n paar :)
  • Oliver Baumann 15. August 2005, 11:47

    Daniel:
    Nein, die schlüpfen noch kleiner aus der sogenannten Oothek. Sie sind dann so klein wie kleine Ameisen.
    Bienen schlüpfen ja als fertiges Tier aus der Zelle und entwickeln sich darin. Grashüpfer und Grillen häuten sich auch mehrmals, bis sie adult sind.
    Grüße,
    Oli
  • Oliver Baumann 14. August 2005, 22:48

    Naja: so frontal ist das bei der Größe halt echt schwer!
    10mm? Klar, warum nicht? Du warst ja auch mal 10mm klein... und die Tierchen wachsen ja noch.
    In dem Larvenstadium sehen sie noch etwas anders aus und zappel auch recht stark rum. Daher ist es echt schwer, einigermaßen scharfe Fotos zu machen.

    Oli
  • Oliver Baumann 14. August 2005, 20:59

    Ja klar, nur geht das mit der ixus nicht :-(
    Mit ner Eos wär das natürlich besser...

    OLI
  • Martin Grimm 14. August 2005, 20:58

    Interessantes Tier. Aber eine kleinere Blende wäre prakisch, dann wäre vielleicht mehr scharf geworden und man hätte mehr erkannt.

    Gruß, Martin.

Informationen

Sektion
Klicks 364
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz