Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gabriela Ürlings


World Mitglied, Köln

Photokina 2004: (nicht) SEHENSWERT 11

...."Seiberfotografie".... Sex sells, oder die Tendenz der Firmen ihre Produkte mit Nacktem zu vermarkten. Kein schöner Anblick IMHO.
Hier eine andere Version mit verlagerter Schärfe. Diesmal die Fotografen selber im Fokus.

Fotografie Fotografen

Kommentare 11

  • T. Engels 19. Oktober 2004, 0:15

    Auch hier gilt: Es gibt keine Moral, nur gute Rechtfertigungsgründe...
    Ich hätte sie gekämmt & geknipst. Why not?
    lg, Timm
  • Holger Karl 14. Oktober 2004, 22:41

    chris: wie "würden"? unter welchen bedingungen denn...wenn einer auf der bühne stünde, würde das genügen? oder müssten es viele bühnen sein mit nackten männern, müssten grauhaarige frauen mit safariwesten die vorturnerinnen spielen, müssten coole businessfrauen ins mikro raunen "und Sie dürfen fotografieren, meine damen..." etc etc...
    kann ja sein, dass frauen auch hinsehen würden. oder rudelknipsen sogar. nur: warum haben sie null gelegenheit?
    ;-) ho.
  • Jasmin Noé 14. Oktober 2004, 21:34

    Nee, nit wirklich...
    denn s.o.
  • Chris Waikiki 14. Oktober 2004, 20:42

    Ob Frauen auch so um nackte Männer herumkreisen würden??? Schätze ja, oder?

    lg Chris
  • Marion W. 14. Oktober 2004, 20:04

    Gabriela udn wer sie es dann tut .......verpasst er es ......oh weh :-))
  • JörgD. 14. Oktober 2004, 19:25

    ...einer schläft schon. Am Mädchen liegt
    das wohl kaum...
    lg ded
  • Gabriela Ürlings 14. Oktober 2004, 16:38

    @ Marion....vielleicht träumt er davon, daß das Model endlich mal die Arme runternimmt?
  • Marion W. 14. Oktober 2004, 16:15

    Wenigstens einer schließt die Augen.......... wo andere die Augen hinter der Kamera halten :-)
    LG Marion
  • Jasmin Noé 14. Oktober 2004, 15:27

    @Susi:
    sabbern
    gieren
    etc
  • Jasmin Noé 14. Oktober 2004, 15:13

    Das kann ich gut verstehn, Gabriela-
    mir gings auf der Photonkina ähnlich mit den Gedanken...
    Ich fands schlichtweg auch irgendwann nur noch GÄÄHN!
    Aber sex sells ja überall, egal, wohin du siehst...

    Leider verkommt nach und nach die Erotik, der `wirkliche Sex´ einer Situation bei so viel nackter Haut....


    Hast den Moment, das (für mich) grotesk Anmutende wirklich cool eingefangen
    :)
  • Holger Karl 14. Oktober 2004, 14:46

    ich glaube, der rudel-aspekt ist mir fast unangenehmer als der umstand das auf einen weiteren menschen angelegt wird. wobei beides natürlich zuammenhängt.
    beeindruckend ist da schon der mann mit dem offenen karierten hemd..bewahrt er sich guck- und knips-unabhängigkeit?
    ich finde gut an dem foto wie auch dem anderen, dass sie szene abstoßend wirkt, obwohl die "Seiberer" eben nicht seibern, sondern aussehen wie jedermann und ich selber, denn das sind sie ja. ;-)