Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Pholiota alnicola

Pholiota alnicola

195 5

B.van Lohuizen


Free Mitglied, Raalte

Kommentare 5

  • Frank Moser 17. Januar 2014, 8:46

    Licht und Farben sind gut, auch der gewählte Ausschnitt ist nicht schlecht.
    Bist Du sicher, dass es ein Schüppling ist? Ich sehe keine
    Ringreste, keine Schüppchen, aber einen Stiel und Lamellen, die mich an Samtfußrüblinge erinnern. Der Hut ist etwas hell - aber warum nicht.

    Gruß Frank.
  • B.van Lohuizen 16. Januar 2014, 23:06

    Hallo Otmar, es geht mit dem Foto,s ein bisschen besser. Der Winter würde immer noch nicht starten, daher gibt es noch einige Pilze. Liebe Grüße, Ben.
  • Otmar Schabernig 16. Januar 2014, 21:23

    Ja lieber Ben, es liegt immer an der Schärfe.Aber die Komposition de Fotos ist klasse !
    LG Otmar
  • B.van Lohuizen 16. Januar 2014, 20:29

    Sie haben Recht. Der wald wo die Pilzen wuchsen war undurchdringlich. Der Foto war ein bisschen ein Gluckspiel.

    LG Ben
  • I. Queck 16. Januar 2014, 17:26

    Ich finde das Bild auf den ersten Blick sehr ansprechend: Bildaufbau und vor allem die Perspektive auf die schön durchscheinend beleuchteten Fruchtkörper halte ich für gelungen. Leider scheint der Fokus nicht richtig auf den Pilzen zu liegen, sondern davor.
    LG Ingo

Informationen

Sektion
Klicks 195
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/8
Brennweite 55.0 mm
ISO 400