Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Zelluloidfreak


Basic Mitglied, Ausnahmeknipser

Phoenix in der Nacht

Die Fackel über dem Hoesch-Stahlwerk Phönix-Ost in Dortmund-Hörde in voller Aktion. Leider schon historisch, Bilder vom Abbruch gab es ja schon zuhauf.
Aufnahmedatum April 1996.
Das Bild wird der Realität nicht gerecht, dem gewaltigen Lichtschein über Hörde zum Zeitpunkt der Abfackelung. Die Fackel leuchtete ca. alle 30 Minuten für einige Minuten, beim Verlöschen der Flamme wurde sie immer kleiner, dafür aber leuchtend blau. Ein extrem imposantes Bild, zusammen mit den Schlackeabgüssen im benachbarten Gelände und den Hochofenabstichen auf Phönix-West offenbarte es sich jedem, warum man davon sprach daß "die Englein wieder Plätzchen backen" wenn diese imposanten Lichtquellen den Dortmunder Himmel erleuchteten.

Kommentare 6

  • nicole raven 31. Oktober 2007, 12:38

    ich finde dieses foto echt schön..durfte es leider nie miterleben wie sie loderte ..ich bin erst 2001 nach hoerde in die weingartenstrasse gezogen ..doch würde mich freuen wenn es jemanden gibt der noch mehr solcher fotos hätte ..schade das es das nicht mehr gibt
  • Sascha Braun 31. Juli 2003, 13:25

    Oh Mann ! Das waren noch Zeiten :-)))

    Nach über zwei Jahren nach der Stilllegung frage ich mich noch immer - Ist das wirklich schon stillgelegt ? :-(

    Sehr gute Aufnahme !!!

    Hast Du damals auch mal ganz knapp belichtet, sodaß man die Flamme "besser" sehen kann ?

    Gruß Sascha
  • Zelluloidfreak 31. Juli 2003, 9:47

    @Sven: Bin gerade dabei die älteren Teile meiner Diasammlung zu sortieren, merkt man vielleicht ;)
    @CB: Die technischen Möglichkeiten sind dieselben wie jetzt, F90s damals wie heute ;) Liegt eher am Fotografen...

    Ciao, Kai
  • Eberhard Kamm 31. Juli 2003, 0:03

    Klasse Aufnahme, beeindruckend.

    Eberhard
  • Andreas Grav 30. Juli 2003, 23:41

    wahnsinnsaufnahme ! Das ist wirklich beeindruckend. Die Flamme muß ja locker 20 Meter hoch gewesen sein. Schade, das man das nie wieder sehen kann...

    Mache doch nochmal ein Foto von der gleichen Stelle und montiere die Zusammen - wäre bestimmt genial.

    Andreas.
  • Christian Brünig 30. Juli 2003, 23:30

    Danke für dieses Foto! Für die damaligen technischen Möglichkeiten excellent und nicht wiederholbar.