Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annelie S.


Pro Mitglied, Region Stuttgart

Phönix

- Steingeschichten -

__

70mm/f8
__

Zerberus...
Zerberus...
Annelie S.

Kommentare 37

  • Sabine Röhl 23. Februar 2013, 8:24

    starke abstrakte Arbeit!
  • Ralf J. Diemb 28. September 2010, 8:51

    Ich betrachte dieses Bild und kann die Gedanken meiner Vorschreiber wunderbar nachvollziehen. Eine großartige Arbeit !

    LG Ralf
  • Brigitte Rosenbach 27. September 2010, 14:57

    Wirkt vom Ausdruck her viel dramatischer und dynamischer, fast schon agressiv, als das Vorherige - Ausschnitt und Farben gefallen mir sehr!
    LG Brigitte
  • Marlise 26. September 2010, 19:42

    absolut stark..lgr
  • Joachim Kalkhof 26. September 2010, 16:44

    Das ist ein Bild ganz nach meinem Geschmack! Farben, die absolut harmonieren, wobei ich das Rot als einmalig bezeichnen möchte!
    Insgesamt eine ganz feine, mystische Landschaft, wie man sie sich kaum ausdenken kann!
    Kommt zu den Favoriten!
    LG Joachim
  • Tassos Kitsakis 25. September 2010, 18:19

    Er durchschreitet Feuer und Asche bis er frei ist, fast schon heroisch.
  • Lothar Bendig 25. September 2010, 12:48

    Das sieht aus, wie eine moderne, abstrakte Malerei. Ein exzellentes Bild.
    Gruß Lothar
  • Dagmar Gernt 25. September 2010, 11:17

    Eine tolle, abstrakte Wirkung!
    LG
  • Trautel R. 24. September 2010, 19:53

    ein sehr ausdrucksstarkes motiv, schon fast abstrakt.
    begeisterte abendgrüße von trautel
  • Anna Lind 24. September 2010, 19:45

    Die Natur zaubert uns die schönsten Kunstwerke . Wenn wir ein Auge dafür haben, können wir sie festhalten und darauf aufmerksam machen.
    Was Du uns hier zeigst, ist ein "Gemälde" von explosiver Kraft und allerhöchster Dynamik.
    Im oberen Bildbereich türmen sich Ascheberge in grau-schwarzen Farben.
    Ferner sehe ich zwei Ströme fließender Lava . Einer mündet in einen See. Darauf erkennt man ein vogelähnliches Gebilde mit Kopf und Schwingen, welches sich in die Tiefe stürzt.
    Was lag da näher, als diesem Bild den Titel "Phönix" zu geben, der der Asche zu neuem Leben entsteigt.
    Die Asche steht für den Tod. Die Lavaströme für Leben, Kraft und Auferstehung.
    So meine ganz persönliche Deutung dieser ausdrucksstarken Aufnahme.
    Liebe Grüße
    Anna
  • Marianne Th 23. September 2010, 10:04

    Deine Steingeschichten versprechen spannend zu werden; schon der Zerberus hat mich in seinen Bann gezogen. Bei Phönix sehe ich flüssige Lava und Asche.
    Gut gewählt hast du den Schnitt, bei längerem Hinsehen scheint sich die flüssige Ursuppe zu bewegen.
    LG marianne th
  • OIWEIDRAWIG 22. September 2010, 11:51

    ........einfach nur gut,-

    anders,-
    schön,-
    wunderbar,-

    l.g josef
  • Mary Sch 21. September 2010, 19:42

    Der Stoff aus dem die Welt erschaffen wurde.
    Tolle Farben.
    LG Mary
  • Udo P. 21. September 2010, 18:36

    die natur und ihre farben, fantastisch
  • Annelie S. 21. September 2010, 18:36

    @Horst: Das sind Natursteine, bzw. Details aus deren Oberflächen.