Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Uli Ka


Basic Mitglied, Landau

Phillipsburg

...jedenfalls ein kleiner, aber nicht unwesentlicher Teil davon. (Gesehen aber von der anderen Rheinseite. Uns hier kann also nix passieren.)

VG Uli

Kommentare 13

  • Heike E. Müller 19. Juni 2012, 21:37

    ATOMKRAFTWERK NEIN DANKE !!!

    Das Atomkraftwerk Philippsburg liegt rund 30 Kilometer nördlich von Karlsruhe auf einer Insel im Rhein.
    Der Druckwasserreaktor in Block II wurde 1984 in Betrieb genommen. Der ältere Block I war nach der Atomkatastrophe in Japan stillgelegt worden.

    Gruß, HEIKE


  • Susanne Yubai 3. Juni 2012, 13:37


    Ein sehr ästhetischer Bildaufbau.

    Ich mag keine AKW's aber die Aufnahme ist äußerst gut gelungen und damit erkenne ich zum erstem Mal einen Sinn in deren Existenz. ;) *Kleiner Scherz am Rande*

  • Olaf Zierz 25. Mai 2012, 16:38

    feine Linien - schöner Kontrast zwischen Baum und Turm
    Vg Olaf
  • y-oo-m- 17. April 2012, 16:45

    extravaganter rahmen.....lenkt mich a bisl ab.....das bild ist gut in der tonung und auch im schnitt, das wär ein motiv, wo ich eine kleine reihe machen würde, anderer himmel, wolkenausstoß der türme, meherer perspektiven....das hier als opener perfekt......
    gruss aus muc
    y-oo-m
  • Michael Farnschläder 7. April 2012, 14:16

    ...romantisiert.
    LG MIchael
  • schtonk 7. April 2012, 1:36

    Hi Uli,

    wie das so immer ist mit dem Auge des jeweiligen
    Betrachters: rechts könnte man m.E. enger schneiden.

    Die Harmonie zwischen Kühlturm und Baumreihe
    hat schon was Beruhigendes... völlig verrückt.
    Die Bearbeitung passt dazu.

    Es grüßt
    der schtonk
  • va bene 7. April 2012, 0:44

    Fragt in Berlin nach - so ´ne Mauer ...
  • Uli Ka 6. April 2012, 21:25

    @va bene:
    gottogott - daran hab ich gar nicht gedacht... was meinst du? Können die?
    Dann würden ja nicht nur die Badenser, dann würden ja auch wir Pälzer...
    gottogott...
  • va bene 6. April 2012, 21:22

    schöne Tönung, die Bäume bezeugen die Proportionen.
    Und wenn die Gammastrahlen schwimmen können, was dann?
  • wico ten 6. April 2012, 16:54

    gefällt mir auch
    fein wie das seitenlicht die turmrundungen so wiedergibt
  • Inga Oberschelp 6. April 2012, 16:39

    Gefällt mir auch gut. Auch mit dem Rahmen, der hebt das Düstere ein bischen auf ... obwohl, finster ist das Thema, aber dennoch ein gutes Foto wert.
    Liebe Grüße
    Inga
  • Laloo 6. April 2012, 16:10

    super rahmen mal was anderes!
    lg Laurin
  • Rainer Hellmann 6. April 2012, 16:07

    Hi Uli,
    sehr ästetisch und edel umgesetzt. Gefällt mir sehr gut !!
    Der asymetrische Rahmen ist aber nicht ganz so mein Ding.
    In einem der Kühltürme war ich sogar schon mal drin :-)

    Grüße aus Impflingen
    Rainer

Informationen

Sektion
Klicks 331
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 50.0 mm
ISO 160