Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
496 2

Thorsten Schlei


Basic Mitglied, Handorf

Philhar-Money

Das Hamburger "Groschengrab" nimmt langsam Formen an.

Schall-Löcher + Tonleitern
Schall-Löcher + Tonleitern
Thorsten Schlei

Kommentare 2

  • Wolfgang Theiss 3. April 2011, 10:55

    Das einzig tröstliche ist, dass auch die Bürger und nicht Kunstinteressierten von aussen sehen, wo das Geld geblieben ist. Bei anderen Groschengräbern (Banken, Atomtransporten und -endlager, etc.pp) sieht niemand mehr, was aus dem abgeführten Steuergeld geworden ist.

    Deshalb ist dies für mich noch akzeptabler, zumal es verdammt gut aussieht und den Hafen schmückt.
  • Ingrid Lowis 27. Februar 2011, 18:14

    klasse Bildtitel, ja und sie wächst und wächst und damit auch die Verschuldung unserer Stadt! Aber , wenn sie erst mal fertig ist, haben wir das vielleicht vergessen. Ein super Foto hast Du gemacht. LG Ingrid

    P.S.
    und was für tolle Fotos wir von der Aussichtsplattform werden schießen können!!!!!