Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Greta Schnall


Pro Mitglied

Kommentare 50

  • Diana von Bohlen 22. September 2013, 8:09

    c
  • Peter-Fritz Bischoff 22. September 2013, 8:09

    pro
  • N. Nescio 22. September 2013, 8:09

    also, mir gefällts in seiner unnatürlichen unbeachteten alltäglichkeit.
    pro
    lg gusti
  • apunkt 22. September 2013, 8:09

    pro
  • Ewald Mörsen 22. September 2013, 8:09

    pro
  • Rainer Pastari 22. September 2013, 8:09

    Pro
  • Robert Hatheier 22. September 2013, 8:09

    +
  • Engel Gerhard 22. September 2013, 8:09

    erinnere mich an gestrypp... doch dieses ist ein meisterhaftes
    ++
  • Greta Schnall 22. September 2013, 8:09

    ...@ Frank Lange: ich kann nur nochmal sagen: ich wollte das Bild genau so, aber danke für deine ausführliche Erklärung und dein Lob!
  • Rol Turco 22. September 2013, 8:09

    -
  • Rolf Brüggemann 22. September 2013, 8:09

    +
  • Starcad 22. September 2013, 8:09

    +++
  • Insulaire 22. September 2013, 8:09

    +
  • Johannes Beranek 22. September 2013, 8:09

    ©
  • Frank Lange 22. September 2013, 8:09

    Ja...irgendwas wo sich das Auge festhält.
    Um bei Deinem Foto zu bleiben...eine Blume, Vogel oder Gegenstand als Hauptmotiv (scharf) und Dein Gras als Hintergrund in der Unschärfe. So weiß man eigentlich gar nicht was Du betonen möchtest.
    Ich habe gerade Deine Architekturfotos gesehen. Die sind gut. Da hast Du auf einen Blickfang verzichtet und betonst die Monotonie der Gebäude...Klasse!!
    Aber das ist halt meine private Meinung. Du hast ja auch schon einige Pro's

    Gruß Frank

    PS: Ach was erzähle ich...so wie Dein Foto "Rosa Mohn".....das ist toll!
  • Greta Schnall 22. September 2013, 8:09

    ...@ Frank Lange: das Bild s o l l "gestrüppig" sein und warum braucht ein Bild unbedingt einen "richtigen" Blickfang?....
  • Martin Lauer 22. September 2013, 8:09

    e
  • Wolfram Pesla 22. September 2013, 8:09

    +
  • Bea Buchholz 22. September 2013, 8:09

    +
  • Ernesto Ste Obscura 22. September 2013, 8:09

    Pro
  • M.Anderson 22. September 2013, 8:09

    +
  • Frank Lange 22. September 2013, 8:09

    ...@ Greta: Es ist etwas gestrüppig, seltsam geschnitten und ohne ein richtigen Blickfang....leider auch c
  • ich weis noch nicht 22. September 2013, 8:09

    C
  • Greta Schnall 22. September 2013, 8:09

    ...da ich von meinem Bild schon überzeugt bin, muss ich mich fast ein wenig über die vielen contras amüsieren...

  • Günter Boris 22. September 2013, 8:09

    c

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Natur und mehr
Klicks 1.448
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX20 IS
Objektiv ---
Blende 5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 32.8 mm
ISO 100