Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerbera


Free Mitglied, Uri

Pfütze

Schönheit liegt im Auge des Betrachters

Kommentare 35

  • Hansjürgen Köhler 14. Juli 2009, 17:00

    Aber was für eine! Klasse gesehen und umgesetzt, Spitze!

    Liebe Grüße in die schöne Schweiz
    Hansjürgen
  • UMS 31. Mai 2009, 9:49

    top bea. super. lg ulla
  • Ernst Hobscheidt 17. April 2009, 12:04

    ein super schönes Foto.
    Gruß
    Ernst
  • Hobri 26. März 2009, 22:40

    Klasse gemacht und ein guter Untertitel
    lg Hobri
  • Vladimir Bergmiller 23. März 2009, 19:51

    Sehr schöne Aunahme, sehr interessant.
    Gruß, Vladimir
  • Thomas Polster Images 22. März 2009, 22:49

    Einfach schön!
    lg
    tom
  • Sieghart Muthsam 14. März 2009, 21:27

    Toll - gefällt mir wirklich gut - Kompliment!
    LG Sieghart
  • Gerbera 7. März 2009, 21:47

    ich Arbeite mit dem Adobe Photoshop Elements 3.0
  • Birgit Schmidt 7. März 2009, 18:12

    Super - gefällt mir ausgesprochen gut!
    Du hast wirklich ein gutes Händchen wenn es darum geht, eigentlich ganz alltägliche Dinge in Szene zu setzen. Ich hab auch irgendwie das Gefühl, dass Du mit speziellen Programmen arbeitest. Die Rahmen sind bei Dir auch so klasse. Vielleicht kannst Du mir einen Tipp geben, mit welchem Programm Du rahmst?
    Das wär echt lieb!
    Ich wünsch Dir noch ein schönes Wochenende!
    LG, Birgit
  • Alexanderfelix 6. März 2009, 16:01

    supi - der Blick für das Aussergewöhnliche !
    Gruß Alex
  • kurzefrau 6. März 2009, 6:00

    Genial!
    Ein Klasse Bild. Super Bea.

    Liebe Grüße Andrea
  • Bernd Brügging 24. Februar 2009, 18:04

    Sehr schön gesehen und perfekt umgesetzt. Die Farben wurde harmonisch abgestimmt. Wirkt wie ein abstraktes Kunstwerk. Klasse!
    HG
    Bernd
  • Jo Siebert 17. Februar 2009, 23:50

    Wow! Sehr interessantes Foto!
    Gruß
    Jo.
  • Gerbera 17. Februar 2009, 23:30

    wahre Worte lieber Günter, doch sehe ich dieses Bild als Kunst, Kunst ist meistens gewagt, mehr fantasievoll als richtig, der Titel sollte zweideutig verstanden sein....es deutet ein Auge an, soll aber als ganzes betrachtet werden, denn in echt, ist und bleibt es eine Pfütze.

    Danke für deine Anmerkung
  • Günter Suppé 16. Februar 2009, 17:20

    Den Titel zum Bild nehme ich mal wörtlich. Also: in meinem Auge liegt da nicht so viel Schönes. Kondenzstreifen am gespiegelten Himmel reißen mich genauso wenig vom Hocker wie ein Stück Randzone einer Pfütze. Das eigentlich Fragwürdige an dieser Arbeit sehe ich aber in der Umsetzung einer Binsenwahrheit in ein Bild, das dieser Wahrheit nicht gerecht wird, denn die (nicht einmal sauber geschnittenen) Konturen der Lider begrenzen nicht den Teil des Auges, der die Fähigkeit zur Wahrnehmung des subjektiv Schönen hat. Es ist ausschließlich die Pupille, die das kann, und von eben der Pupille ist nichts zu sehen.
    Daß du dir viel Mühe gegeben hast, will ich aber gern
    einräumen
    Gruß, Günter