Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Pflanzen für Faule: Sedum spectabile

Pflanzen für Faule: Sedum spectabile

630 5

Gabriele Jesdinsky


Free Mitglied, Berlin

Pflanzen für Faule: Sedum spectabile

Sedum spectabile (Fette Henne) gehört zu den Pflanzen, die man nie künstlich zu bewässern braucht. :-)
Außerdem hervorragend geeignet als Schnittblume
Aufnahme: 10.09.01 09:37 in unserem Garten
Nikon Coolpix995, Fokus Nahaufnahme, Rest automatisch
Mehr Bilder von meinen ersten Coolpix-Versuchen:
Frühherbst in unserem Garten-
http://www.gartendatenbank.de/tagebuch/010910/index.htm

Kommentare 5

  • Heinz Schumacher 12. September 2001, 13:24

    Tierfoto? Oder Pflanze?

    Gruss Heinz
  • Gabriele Jesdinsky 11. September 2001, 9:04

    Danke für die Kommentare! :-)
    Ich konnte erst kaum glauben, dass das Spinnennetz so deutlich zu erkennen ist!
    Mit der Coolpix beginnt für mich ein neues Leben!! ;-))
    Gruß Gabi
  • Hans - Jörg Blackstein 10. September 2001, 22:16

    Ich bin begeistert, mehr sag ich nicht, jetzt schau ich mir Deine HP an. Gruß Hans
  • Marianne Wiora 10. September 2001, 21:17

    Klasse. Im Vorschaubild war ich noch skeptisch was die Bildaufteilung anbelangt. Aber jetzt wo ich die Spinne in ihrem Netz sehe, finde ich den Bildausschnitt sehr gelungen. Gruß Marianne
  • Hans-Wilhelm Grömping 10. September 2001, 21:15

    Ist doch schon ein vielversprechender Versuch - Spinne und Spinnennetz (sieht man nur im Großbild)sind scharf! Die Spinne scheint zu ahnen, dass die Fetthenne für Insekten attraktiv sein muss und hat ihr Bauwerk genau in der Flugbahn errichtet. Gruß Hawi