Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günther Weber


Complete Mitglied, Hattingen

pffffft futt futt pffft

Das ist meine Art zu experimentieren.
Bewegung, Dampf, draufhalten, viel Ausschuß.
Danke, Dorothee K. für die Titelidee :-)
...................................................................................................................................................
Mein Beitrag zum Projekt Punktlandung, ich freue mich über jede Anmerkung.
Ziel innerhalb der Mitglieder des Projektes ist eine intensive Bildbesprechung,
...................................................................................................................................................

Kommentare 20

  • motorhand 21. Juli 2017, 8:55

    Wunderbar dieser Blick in die Bewegung !
  • KaLi-Knipser 25. Mai 2017, 12:48

    Klasse dieses Technikdetail in Szene gesetzt.
    VG Frank
  • Gerd Ka. 22. Mai 2017, 19:07

    Dampfloks sind selten geworden. Man sieht sie nur noch als Museumsstücke - zumindest hier in Deutschland. Allerdings ergibt sich für mich aus dem Antriebsgestänge und dem Dampf für mich kein spannendes oder besonderes Bild.
    Viele Grüße
    Gerd
  • Niedes 21. Mai 2017, 22:39

    An Günther und Karin Dat: Also wo ich gebürtig wech komme, ist die Aussage "nicht schlecht" das aller höchste Lob, das man vergeben kann. Denn man möchte damit zum Ausdruck bringen, dass es richtig gut ist, aber wenn man es ein wenig negativ verpackt, dann braucht der Empfänger des Kompliments sich nichts darauf einbilden ;-).
    Und da ich ja die wahre Bedeutung von "nicht schlecht" zu deuten weiß, will ich Dir gerne das gleiche Kompliment geben : ).
    Ich finde das Bild so wie es ist...nicht schlecht ;-). Ich kann es förmlich hören, sehen und riechen, wie die das Stahlross sich in Bewegung setzt. Und trotz des Rauches kommt die Bewegung und die Farben toll zur Geltung. Auch der Rahmen ist sehr gut gewählt.
    Also wie gesagt .... nicht schlecht ist das Foto!!!
    FAV! ist es übrigens für mich.
    Grüssle Frank
  • Nicola Gehrt 20. Mai 2017, 21:33

    Klasse Arbeit mit dem Rauch, prima Projekt
    Lg Nicola
  • ElkeLe 20. Mai 2017, 21:20

    ja der Bildschnitt ... auch für mich ist er eigentlich nichts halbes und nichts ganzes.
    Eigentlich
    Uneigentlich ist der Bildschnitt aber bei der Aufnahme aus meiner Sicht unwichtig ...
    es geht um Dampf, Bewegung und Licht, was zusammen eine gute Momentaufnahme ergibt. Zusammen mit der Bildunterschrift hört man es rauchen und zischen, klopfen und brummen.
    Es gefällt mir auch, dass du nicht die Lok ins Visier genommen hast, den Ausschnitt hier finde ich viel spannender - sehr dynamisch.
    lg Elke
  • Fotomama 20. Mai 2017, 20:38

    Das mit der Schärfe ist schade, stimmt. Vielleicht hättest du die Blende weiter schließen können. Immerhin war da in der ISO noch Luft… Dann hättest du alles schärfer. Einen Unschärfeeffekt bekommst du ja durch den Dampf.

    Aber das Bild gefällt mir trotzdem sehr. Und der Dampf macht es natürlich besonders, da hast du Recht. Das Licht ist auch nicht schlecht, das zum Teil den Dampf so schön beleuchtet.
    Die Diagonale mit dem roten Strich fällt sofort ins Auge. Und von da aus geht der Blick wandern. Drumherum entdecke ich einiges an interessanter Technik/interessanten Bauteilen. Vielleicht zu viel? Ich erkenne in deinem Schnitt keine Logik. Für ich ist einfach was drauf und irgendwo ist das Bild zuende. Oben rechts in der Ecke zum Beispiel der schmale Streifen Rot. Oder oben links das runde Teil, das sich so in die Bildecke quetscht. Wahrscheinlich hast du dir was bei dem Bildaufbau gedacht aber bei mir kommt er nicht an. Sorry.
    Gruß, Anette
  • Rollhil 20. Mai 2017, 19:36

    Klasse der gewählte Schärfe Punkt.
    VG Rolf
  • Dorothee K. 20. Mai 2017, 17:33

    Oh...bin ganz gerührt...wegen deines Dankes...
  • LIBOMEDIA 20. Mai 2017, 12:08

    Mir gefällt das Bild ausgesprochen gut. Die Kraft dieser Dampflok kommt voll rüber.
    Und der Schärfepunkt hält das Auge fest. Wäre es noch knackiger, würde das Gefühl der Bewegung nicht mehr so stark sein.
    Der Dampf macht das Bild. Und das Licht passt wunderbar dazu.
    Für mich eine volle Punktlandung !
    lg*Rainer
  • KarinDat. 19. Mai 2017, 23:36

    Ah...okay...dass sich das Ding schnell bewegt hat, habe ich nicht bedacht. Aber eigentlich logisch, dass ohne Bewegung kein Dampf wäre.
    Hmm...danke für die kleine Fortbildung. Dampfloks waren bisher nicht mein Gebiet.
    Eine Kurbelschwinge war mir bisher ebenfalls fremd...wahrscheinlich habe ich als Kind zuviel mit Puppen und Schlümpfen gespielt.
    Und um der Peinlichkeit noch einen oben drauf zu setzen...DPP musste ich auch erstmal googlen...hört sich brauchbar an...damit muss ich mich wohl mal näher beschäftigen.
  • Günther Weber 19. Mai 2017, 21:59

    Eine Kurbelwelle ist das hier:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Kurbelwelle
    Das was hier eigentlich scharf sein sollte nennt der Eisenbahner Schwingenkurbel oder Kurbelschwinge
    https://de.wikipedia.org/wiki/Kurbelschwinge

    DPP zeigt auch genau darauf einen Schärfepunkt an, aber auch im Dampf rechts daneben. Und ich glaube, den hat der AF besser erwischt. Zudem muß man bedenken, daß sich das Teil sehr schnell bewegt, und im Stillstand der Lok diese Aufnahme wohl nur ohne Dampf möglich gewesen wäre.
  • KarinDat. 19. Mai 2017, 21:31

    Tja...ich finde es nicht schlecht.
    ...
    aber 2 Dinge sind in meinen Augen verbesserungsfähig.
    Zum einen hätte ich das Bild leicht nach recht gedreht, und zwar so, dass die Hauptsenkrechten genau im Lot sind...welche ich meine ist jetzt echt schwer zu erklären. Ich hoffe, du weißt, was ich meine.
    Damit wäre der Gesamteindruck meines Erachtens stimmiger.
    Der zweite Punkt ist die Schärfe auf dem Ding da...Kurbelwelle nennt es Jens, das hört sich richtig an...
    Ich glaube, dass genau das aber extrem schwierig ist bei dem vielen Dampf, oder?
    Vielleicht ist die Schärfe aber mal wieder für euch scharf und ich bin da zu pingelig?
    Ansonsten ist das Bild sehr lebhaft und lässt einen gut an der Situation teilhaben.
  • smokeybaer 19. Mai 2017, 20:03

    Schön präsentiert gr smokey
  • udos_photo 19. Mai 2017, 19:40

    Das wirkt - feines Schärfespiel, tolle Perspektive, sehr sehr gut!
    LG Udo