Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
pferdezeichnung...16

pferdezeichnung...16

1.103 10

Barbara K


Free Mitglied, Steiermark

pferdezeichnung...16

dinA4 (aber zugeschnitten) Bleistift 6B

ich danke Marco Scheidecker für die erlaubnis sein bild

zu zeichnen

leider bin ich mit der mähne und dem hals nicht zufrieden
außerdem hat dieses bild einen eisernen willen bewießen,
denn nachdem ich es kurz aus den augen gelassen hatte
schwamm es fröhlich und vergnügt im wasser ^^,
naja deshalb auch die wellen im papier

ich würde mich über eure tipps und kritik freuen

lg babsi

Kommentare 10

  • Moment Einfrierer 28. August 2006, 20:55

    die dynamik des bildes gefällt mir gut. vielleicht würde ab und zu einen leicht kräftigeren strich, das relief etwas mehr betonen. das liegt abe vielleicht, daran dass es im wasser gelegen hat.

    lg walter
  • Angela Lorenz 31. Juli 2006, 8:42

    Hi Babsi, war eine Woche nicht hier, darum schreibe ich erst jetzt!
    Gefällt mir gut, kann mich den anderen nur anschließen!
    Ein Tipp, um eine wenig von der Vorlage weg zu kommen:
    Wenn du meinst die Zeichnung sei fertig, leg die Vorlage weg!
    Und dann schaust du was deiner Zeichnung noch gut tut, z.B. einen Schatten noch verstärken oder überhaupt einen Schatten malen, der auf dem Foto gar nicht zu sehen ist, aber eigentlich immer da ist, hier z.B an der Unterseite des Kopfes.
    LG Angela
  • Babsi K 29. Juli 2006, 16:43

    ...danke...
    ich bekomme online gratis nachhilfe, die anderweitig einiges kosten würde!
    danke!
    ich werde es auf jeden fall ausprobieren!
    glg babsi
  • Eine Andere 28. Juli 2006, 13:59

    Oh danke . auch sehr hilfreich können faltenwürfe sein.. einfach ein helles oder auch mal einm dunkles tuch in falten von einem stuhl oder auch nur geknüllt drapieren und abzeichen, das ist eine sehr gute übung.!! mich haben sie damit wochenlang "gequält.."*gg*
  • Barbara K 25. Juli 2006, 22:19

    @karin:
    wenn die zeichnung auch nur annähernd so gut wird wie deine schon reingestellten (und ich bin mir sicher das die zeichnung gut wird) habe ich beinahe(!) alle geduld der welt ^^

    lg babsi

    Ps: "übungsmähnen", tolle idee, werde ich beim nächsten anfall von künstlerischer auslebung aufgreifen!
  • Eine Andere 25. Juli 2006, 13:27

    Ja mir fällt das weglassen auch schwer..zZt arbeite ich an meiner Technik(ich will die fellstruktur noch einbauen), von daher noch etwas gedult mit dem nächsten gemälde..
    ach ja mach doch einfach mal ein paar "übungsmähnen"...

    lg karin
  • Barbara K 25. Juli 2006, 11:11

    danke!
    für eure anmerkungen!
    und für die tollen tipps,
    mit der mähne habe ich ohnehin immer einen kampf, ich bekomme die wirkung nie hin!
    und mit dem "ausfallen" lassen von details, ja der tipp ist gut, nur klammer ich mich ziemlich stark an meine vorlagen, da ist dass "ausfallen" lassen zeimlich schwer, aber ich werde es in zukunkt versuchen!
    aber wems gelingt, hut ab, ist meiner meinung ein superklasse zeichner!

    lg babsi
  • Eine Andere 24. Juli 2006, 21:56

    eigndlich sehr schön aber die Mähne hätte ich neben dem erwähnten Kamm auch noch was feiner auslaufen lassen..
    und noch ein allg Tip.. male nicht wie es aussieht sondern ruhig ,mal "übertreiben" die wahrheit auf einem Foto kann manchmal gezeichnet seltsam wirken, sprich, kontrast rauf und auch mal "unklare" stellen ruhig im Dunkel versenken..wenn sie zu sehr ablenken .. habe diesen Tip von einer Prof Malerin erhalten auch in bezug auf mein Bild
    Ich hätte eine Menge ablenkender details (brust) weglassen können..
    lg Karin
  • Manfred Wischner 24. Juli 2006, 18:07

    Voller Kraft und Lebendigkeit - klasse!!!
    L.G.
    Manfred
  • Stefan Bo 24. Juli 2006, 17:40

    hm mähne..da hätte ich noch ein wenig betont, dass der "kamm" sich an der stelle befindet, d.h. dunkler schattieren und haare in die linke körperseite gehend (die ja dann auf dem bild nicht zu sehen sind) andeuten...sonst sehr schön.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.103
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz