Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Martin Zapf


Pro Mitglied, Weißenburg/Bay,

Kommentare 1

  • Tiefenrausch. 28. November 2011, 18:35

    Mit so einem mal zu fahren wäre der Traum meiner Frau.
    Bei dem Kompressor im HG heißt es aufpassen!
    So einer hat mir mal fast die Garage abgefackelt - vergiß nie den abzuschalten wenn Du weggehst.
    Der hat zwar bestimmt den gleichen TÜV Vogel wie meiner hatte aber die prüfen nur auf elektrische Sicherheit und Druckfestigkeit - nicht auf Betriebssicherheit.
    Wenn der sich einschaltet und kann nicht anlaufen dauert es ungefähr 20 Minuten bis der in Flammen steht ohne Pardon.
    Den TÜV den ich davon untereichtet hatte interessiert das überhaupt nicht obwohl ich erklärt hatte wie es zu diesem Systembedingten Fehler kommen kann.
    Im Baumarkt hatte ich einem Verkäufer erklärt daß ein Kompressor anderen Fabrikates aber ähnlicher Bauart gefährlich sei - er winkte nur ab.
    Ich konnte ihm den Fehler vorführen -> Resultat ein kaputter Kompressor.
    also immer Stecker raus in jeder Pause !!
    Abhilfe: Beim Kompressorkauf darauf achten daß der einen Motorstromschutzschalter eingebaut hat - der Laie erkennt das daran daß es da irgendwo einen Entstörknopf gibt.

    Servus vom Werner