Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

christian zappel


Free Mitglied, Kolbermoor

Pferde unter Wasser

dieses braune Seepferdchen durfte ich im Oman ablichten und hatte eine schöne größe von ca. 20-25 cm. Trotz Größe sind dort die Seepferdchen nicht leicht zu finden und befinden sich meist auf ca. 20 Meter Tiefe und mehr.

Kommentare 7

  • scubaluna 11. März 2013, 8:27

    Hier schliesse ich mich gerne an, alles schon gesagt.

    Grüsse Reto
  • Reinhard Arndt 11. März 2013, 2:29

    Schöner Schnitt, der das Tier gut zur Geltung bringt. Mit den Farben (auch im HG) könnte ich gut leben, würde allerdings (vor allem wegen des Hintergrunds) noch ein Rauschfilter zum Einsatz bringen.
    VG
    Reinhard
  • Roland Sax 9. März 2013, 19:45

    gefällt mir auch gut. kann mich den Vorredner nur anschliessen. der grün/cyan-Farbstich im Hintergrund wirkt etwas störend für meinen Geschmack.
    lg roli
  • Bianca Dunkel 9. März 2013, 18:03

    Schöne Darstellung so aufrecht und eine schöne Farbe. Die Schärfe sitzt, alles andere hat Sven wohl sehr gut kommentiert. Schöne Pferde sind das, noch eine schönes Wochenende vg. Bianca & Michael
  • Karlheinz Grosch 9. März 2013, 16:17

    schöne, detailreiche Darstellung mit guter Schärfe und Freistellung.
    Gruss
    Kalle
  • JochenZ 9. März 2013, 15:34

    Ich denke Sven hat hier schon alles trefflich beschrieben. Dem kann ich mich vorbehaltlos anschließen.
    Nice Shot. Viele Grüße Jochen
  • Sven Hewecker 9. März 2013, 14:58

    20- 25cm... dass ist schon eine amtliche Präsenz... ;o))
    Die Anordnung im Bild ist wohlgefällig und in dieser aufgerichteten Pose, trifft man sie ja auch nur höchst selten an. Die seitliche Lichtführung lässt das ier mit mehr Dimensionalität auftreten und die Strukturen und die feinen Farbverläufe sind gut auszumachen.
    An den BEA- Fragmenten lässt sich gut die Schwebeteil- Situation vor Ort ausmachen- hier hast Du gut gearbeitet. Einzig der Cyan- Anteil in großen Bereichen des Bildes ist auffällig- hier würde ich noch nachlegen.
    LG aus HH
    SVEN

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 1.230
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera canon Eos 5 D
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 100 mm
ISO 640