Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Pferde gehören nicht in die Lasagne,sondern auf die Weide!

Pferde gehören nicht in die Lasagne,sondern auf die Weide!

Mary.D.


Pro Mitglied, Wuppertal

Kommentare 41

  • Katzerl 8. November 2015, 23:38

    das Bild ist großartig und das Pferd einfach prächtig!
    LG Hanni
  • heide09 9. Januar 2014, 13:36

    Lach - kurz und bündig - genau!!!!

    LG Ania
  • katzenstube 3. März 2013, 11:56

    Wo ist der Unterschied ob Pferd, Rind, Schwein, Katze oder Hund? Die Tiere, die uns näher sind, sollen nicht verspeist werden. Die, die wir in dunkle Ställe sperren, die wir in die Anonymität pressen dürfen auch in Massen von uns genossen werden. Kann ich nicht verstehen!!!!!!

    Wer einmal eine Kuh "kennengelernt" hat, ein Kalb, ein Ferkel.......und in dessen Augen geblickt hat und natürlich empfänglich ist und das Herz auf dem rechten Fleck hat....der MUSS sich fragen "Wo ist der Unterschied"? Wieso bist du weniger wert als mein Hund? Wieso darf das Huhn nur 30 Tage "leben" bevor es mit viel zu dicker Brust unter oft grenzwertigen Bedingungen getötet wird? Als Massenprodukt! Es gibt keinen Unterschied!!!
    Der Mensch muss umdenken, um auf diesem Planeten überleben zu können!

    Dein Bild von einem offenbar gesunden, glücklichen Pferd gefällt mir sehr!

    Jessi aus der katzenstube, die seit 18 Jahren keinen Unterschied macht und vegetarisch lebt!!!!!!
  • Klopfgeist 19. Februar 2013, 15:09

    GENAU!
    Auch wenn sie so frech und vorwitzig sind wie unser Joey!
    ****************vielleichtdochwiedermehrselberkochen*************
  • udo schmid 19. Februar 2013, 13:40

    Hi, Mary, der Kontrast zur Landschaft sitzt super gut. Macht das Foto sehr interessant.
    Zur Lasagne: Die Gesetze machen`s möglich, Fleisch in verschiedener Form durch die Welt zu karren mit all den Problemen, die sich daraus ergeben. Und unser Appetit und die Gier (nach Profit) ist der Motor für Alles.
    LG Udo
  • Antja 18. Februar 2013, 23:11

    Ja, da hast Du recht! Und es ist eine Freude, dieses prächtige Pferd im verschneiten Wald! Märchenhaftes Foto!
    LG Antja
  • baliset 18. Februar 2013, 20:24

    Ein Prachtier, welches optimal vor dem Hintergrund kontrastiert, prima abgelichtet.Schön! VG baliset
  • Hapabe 17. Februar 2013, 22:58

    einverstanden, da sehen sie definitiv besser aus!
    das beweist du mit diesem Bild ;)
    LG Helene
  • Caipi09 17. Februar 2013, 20:52

    "Holsteiner Kaltblut"
    http://www.pferde-pferderassen.de/pferderasse/93
  • Igel13 17. Februar 2013, 16:19

    Da gebe ich dir Recht, so gefallen sie mir auch besser! Klasse Aufnahme.
  • Yvonne S. 17. Februar 2013, 13:22

    Kommt mit dem tollen HG besonders schön zur Geltung!
    TOLL!
    LG yvonne
  • Erika N. 16. Februar 2013, 21:41

    ist das ein Haflinger? leider weiß ich es nicht so genau, aber ein wunderbares Portrait von dem hübschen Tier...
    lg erika
  • Ruthchen1 16. Februar 2013, 21:27

    ... und die großen dürfen ab und zu mal unter unserem Popo Platz nehmen :-)
    Ein zauberhafter Kaltblüter! Aber welche Rasse ... grübel ...
    LG
    Ruthchen
  • gerda schmid 16. Februar 2013, 17:51

    Sehr kraftvoll u. frisch gestriegelt. LG Gerda
  • hespasoft 16. Februar 2013, 11:53

    Keine Frage.. Pferdefleisch hat in der Tiefkühltheke nichts zu suchen.. wenn überhaupt Kälte, dann bitte auf einer so schönen Weide wie auf deinem Foto..
    LG
    Andreas

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 1.339
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ150
Objektiv ---
Blende 5.1
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 106.6 mm
ISO 100