Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jo Kurz


World Mitglied, Marchfeld

pferdchens nachtlager...

...auf einer skabiose. der kleine sass auf der schattenseite der blüte, die aber doch noch etwas licht durchliess...

Punktierte Zartschrecke (Leptophyes punctatissima)
http://tierdoku.com/index.php?title=Punktierte_Zartschrecke danke an Olaf Craasmann für den hinweis :-)

Gelbe Skabiose (Scabiosa ochroleuca)
http://flora.nhm-wien.ac.at/Seiten-Arten/Scabiosa-ochroleuca.htm
waldweg o7b, gleiche stelle wie

die flügelzähne....
die flügelzähne....
Jo Kurz

E-3 • ED 70-300mm + 25mm Ext.Tube
100mm • f/5 • 1/160s • iso-200 • IS • RAW
P8051581.JPG • 05.08.2008 18:01

Kommentare 20

  • Véronique Soulier 8. August 2008, 9:42

    Hello you, well hidden, well caught, bye VS
  • Andreas Rinke 8. August 2008, 9:38

    Sehr interessant, nicht nur das Foto :-)
    Eine Punktierte Zartschrecke ist dies wohl nicht, da hat mich die gesamte Erscheinung schon gestört.Die Färbung insgesamt, besonders auch die dunklen Knie, sind da eher untypisch. Anhand der Ausbildung der Flügelanlagen kann man erkennen, dass es sich um eine Larve handelt. Und für die stummelflügelige Zartschrecke sind mir die eindeutig zu lang.
    Leider wissen wir jetzt immer noch nicht, um welche Schrecke es sich handelt, zumal bei Euch in Österreich noch ein paar Arten mehr vorkommen als bei uns in Deutschland.
    Vielleicht findest Du ja später noch ausgewachsene Exemplare. Würde mich sehr interessieren :-)
    LG Andreas

    PS:
    Nur als Beispiel dafür, wie fehlerhaft die Informationen im Internet so sind:
    Bei dem von Dir verlinkten Artikel zeigt gleich die erste Aufnahme keineswegs wie angegeben eine Nymphe der Zartschrecke, sondern die eines Heupferdes (Tettigonia).Leider ist das Bilderbuchbestimmen ala " Naja, sieht irgendwie so ähnlich aus, also muss es das auch sein" auch hier in der FC sehr verbreitet.
  • B. Walker 8. August 2008, 0:57

    Scheint offenbar den Duft der Skabiosen zum Einschlafen! ;-)
    Großartiges Foto! Und für mich erstaunlich, dass Du diese lange Antenne darauf auch noch komplett zeigst!
    LG Bernhard
  • Petra.Schulz 7. August 2008, 22:10

    Einfach genial das Foto!
    LG Petra
  • KaPri 7. August 2008, 20:58

    hab ich natürlich gsehn...*g*
    a bissl galgenfrist hab ich noch für die brille, aber ich ertappe mich schon bei gewissen weitsichtigen gesten bei kleingedrucktem...
  • Jo Kurz 7. August 2008, 20:35

    dank @alle für's feedback :-)

    @kapri
    den ansatz des zweitens fühlers siehst du aber schon? wenn nicht, dann brauchst a a brille *g*
    im weiteren verlauf ist er aber genau zum objektiv hin gerichtet, also völlig aus der schärfeebene...
  • Gunther Hasler 7. August 2008, 20:32

    Klasse erwischt und in schönem Licht und auch die langen Fühler sind drauf, nicht einfach! :)
    LG Gunther
  • KaPri 7. August 2008, 20:27

    ist das ein "ein-fühl-sames" pferdchen?
    hatte es nur mehr einen fühler oder ist der zweite einfach nur gänzlich ausserhalb der schärfeebene? (oder brauch ich a brille? *g*)
  • Marianne Schön 7. August 2008, 19:53

    Ein fantastischer Hüpfer und er sieht auf der hellen Blüte sehr gut aus.
    NG Marianne
  • CsomorLászló 7. August 2008, 19:38

    Fantastisch makro, fantastisch!!!!!!!!!!
    gratuliere Jo!
    lg
    CsL
  • Olaf Craasmann 7. August 2008, 19:19

    Hej Jo, genail gemacht, mit dem Licht von Hinten. Die punktierte Zartschrecke lässt sich gerne auf den Blüten nieder, und wir haben nichts dagegen :-)

    Gruß Olaf
  • Dorothea Weckmann - Piper 7. August 2008, 19:03

    oh, ist das schön.
    und Du hast ihn ganz aufs Bild bekommen..
    lg dorothea
  • Kurt Stamminger 7. August 2008, 18:55

    Beeindruckend.

    LG
    Kurt
  • Frau Ge aus Rümpel 7. August 2008, 18:14

    wahnsinn, was der für lange fühler hat.. ich finde es grad toll, dass er so "indirekt" beleuchtet wird
    lg astrid
  • Helmut Johann Paseka 7. August 2008, 18:03

    . . gerade so viel, . . dass Ihr Euch sehen konntet . . herrlich . .

    LG Helmut