Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Pferd in der Elbmarsch

Pferd in der Elbmarsch

455 3

Joachim Scholz


Free Mitglied, Adendorf

Pferd in der Elbmarsch

Den Stacheldraht hätte ich gerne nicht auf dem Bild gehabt. Ich habe mich aber nicht auf die Weide getraut. => Stadtmensch.

File size : 1,458 KB
Resolution : 2048 x 1536 pixels
Quality : Fine
Recording mode : Single shutter
AE : Programmed AE
Light metering : Multi
Shutter speed : 1/534sec
Aperture stop : F4
Exposure comp. : 0.00EV
Focusing mode : Auto Focus
Flash mode : Auto
Sharpness : Normal
Saturation : Normal
Contrast : Normal
White balance : Auto
Sensitivity : ISO 100 equivalent
Filter : Off
Enhancement : Off
Digital zoom : Off
Date : 01.07.01 4:12
Model : QV-3500EX

Kommentare 3

  • Heidi König 30. November 2001, 18:51

    Hallo Joachim!
    Schönes Foto: Licht und Schatten sind gut, die Pose ist niedlich und der Zaun ... der Wallach scheint darauf zu schauen, als wolle er sagen: "Nur wegen Dir darf ich mir den komischen Typen nicht näher ansehen ..."
    In dem Fall stört mich der Zaun nicht :-D
    Liebe Grüße! Heidi
  • Nitewish I 18. Oktober 2001, 13:54

    Schönes, wohlproportioniertes Pferdefoto! Ich könnte Webbies Auge vielleicht durch eine Nüster ergänzen, die mir letztes Wochenende in die Kamera geschlabbert hat ;-)
    Gruß Ute
  • webbie 18. Oktober 2001, 12:32

    wenn du dich auf die weide getraut hättest, wär dir wahrscheinlich kein so gutes bild gelungen - entweder rennen diese unprofessionellen models weg oder sie sind so neugierig, daß sie bis auf ca. 3 mm herankommen (das ist mir vor kurzem passiert - das einzige, was ich fotografieren konnte, war ein auge!)
    trotz stacheldraht ist dir ein ansprechendes tierfoto gelungen, gratuliere! vor allem die natürlichen farben gefallen mir sehr. irgendwie schade, daß die bewegung des pferdes nicht durch eine kleine unschärfe unterstrichen wird ...
    liebe grüße!
    webbie
    ::::)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 455
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz