Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
196 2

Hook555


Free Mitglied

Kommentare 2

  • Hook555 20. Juni 2014, 1:13

    Eine Ausschnittsvergrößerung ist es nicht.
    Ich habe ein 300er Tele ohne Stativ benutzt.
    Das war wohl ein Fehler.
    Und der Anschnitt der Perücke gebe ich Dir voll recht.
    Aber ich fange ja erst einmal an,
    und aus Fehler lernt man.
    Vielen Dank dafür. :-)
  • Highme 19. Juni 2014, 18:28

    Dem Foto sieht man sofort den Crop (Ausschnittsvergrößerung) an, und das ist nie gut. Einen Schärfepunkt sucht man vergeblich und der Anschnitt der Perücke ist für solche Aufnahme ein No-Go.

Informationen

Sektion
Klicks 196
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-PL5
Objektiv Olympus M.Zuiko Digital ED 75-300mm F4.8-6.7 II
Blende 6.7
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 300.0 mm
ISO 1600