Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Schlaugk


World Mitglied, aus der Diepholzer Moorniederung

Pfannkuchenstapel...

...ist es nicht, sondern ein Schwefelporling.

Er wächst an einer Ulme etwa 70 cm über der Erde

Auf den Hut geschaut
Auf den Hut geschaut
Ulrich Schlaugk

Kommentare 10

  • Hartmut Bethke 27. Juni 2011, 20:00

    Brilliant und farbenfroh, eine super Aufnahme, Ulrich.
    LG Hartmut
  • Ulrich Schlaugk 27. Juni 2011, 11:36

    @Jörg,
    Du hast sicher recht, die Blätter sahen der Ulme ähnlich, wachsen aber büschelig, was bei der Ulme ja nicht zutrifft.
    lg Ulrich
  • Jörg Ossenbühl 27. Juni 2011, 11:19

    bist Du dir sicher das der Schwefelporling an einer Ulme wächst?
    Mir sieht das eher nach Wildkirsche aus, Ulrich.

    http://www.baumkunde.de/Ulmus_glabra/

    http://www.baumkunde.de/Ulmus_minor/

    http://www.baumkunde.de/Prunus_sargentii/

    aber ein schönes Exemplar von Schwefelporling hast Du fotografiert,
    Licht und Schärfe stimmen

    lg jörg
  • Gruber Fred 27. Juni 2011, 10:01

    Die Farbe ist schon eine Augenweide. Tadellose Schärfe ind mit dem Käferchen eine tolle Zugabe.
    Gefällt mir sehr gut.
    LG Fred
  • Ulrich Schlaugk 27. Juni 2011, 9:16

    @Bernd,
    ich habe an den Farben nichts verändert.
    Der leuchtete tatsächlich so.
    mfg Ulrich
  • Moonshroom 27. Juni 2011, 8:36

    Also wenn dir da in den Farbkanälen nicht was verrutscht ist, hast du farblich ein ganz besonderes Exemplar gefunden! ;-)
    Ein schöner Fund jedenfalls und sauber aufgenommen.
    VG --- Bernd
  • Markus 4 27. Juni 2011, 8:09

    sie sehen aber sehr appetitlich aus. So richtig zum Reinbeißen. Super Bearbeitung

    Habedieehre
    Markus
  • Lichtwicht 27. Juni 2011, 0:47

    @Peter: Gleich DREI????????
    Vielgefräßiger Schokowidmann? *ggggg*

    Die leuchten, als seien sie angemalt! Schön knallig.
    LG Lichtwicht
  • Peter Widmann 27. Juni 2011, 0:25

    Gelbbindiger was ? Noch nie gehört. Ich dachte auf den 1. Blick das wäre ein Faulkäfer. Naja egal bin ja kein Entomologe.
    Deine Pfannkuchen hast du gut gestapelt, ich hätte gerne 3 Stück mit Schokoladensoße :-)
    LG Peter
  • Burkhard Wysekal 27. Juni 2011, 0:09

    Meine Schwefler hatten in diesem Jahr einen Totalausfall zu verzeichnen. Lediglich ein einziges Exemplar knabberte an einer Eiche.
    Deiner leuchtet mit einer enormen Farbenpracht und ist wunderschön gewachsen. Da paßt auch das Umfeld , wie angegossen. Toll auch der Gelbbindige Schwarzkäfer , der sicher seine Kollegen zum Festmal ranholt.....:-)).
    Eine wahrlich gelungene Aufnahme.
    LG, Burkhard

Informationen

Sektion
Ordner Pilze
Klicks 297
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-G1
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/25
Brennweite 45.0 mm
ISO 100