Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerhard Radermacher


Pro Mitglied, Bad Neuenahr-Ahrweiler

Peyto Lake

Peyto Lake in den kanadischen Rocky Mountains
Nikon F3, 2,8/24mm, Kodak EPR 64 Prof.

Kommentare 13

  • Nicole Winkler 29. April 2001, 17:28

    Ich bin gerade über dein Foto hier gestolpert und war so hingerissen, das ich doch tatsächlich gefallen bin *g*.
    Super Wirkung dieser See
    Gruß Nicole
  • magfedeziw 12. April 2001, 13:04

    WOW, total schön!
  • Gerhard Radermacher 11. April 2001, 20:14

    Für Frank: Der See geht links maximal noch 10m weiter, dann kommt ein Bach der durch ein Geröllfeld fließt und den See mit Gletscherwasser speist.
    Für Marc: Die Refektion im See wird durch den Polfilter unterdrückt.
    Für Ingrid: Freut mich, dass ich dich überzeugen konnte ;-)
  • Horst Lunzer 11. April 2001, 13:37

    Die fehlende Reflektion lässt sich durch den Polfiltereinsatz erklären. Der haut hier voll rein.
  • Frank Schasse 11. April 2001, 9:47

    Gut gesehen. Geht der See links noch weiter?
  • Marc Prager 11. April 2001, 9:16

    Unglaublich, dass es sowas in echt gibt. Aber warum reflektiert der See eigentlich nichts vom gegen"uberliegenden Berg - es sind noch nicht einmal Helligkeitsunterschiede zu sehen (mal abgesehen von der Ger"ollhalde links)? Und Strukturen (Wellen, windige und windstille Fl"achen) gibt's auch keine. Das ist es, was diesen See so extrem zu Wirkung kommen l"asst bzw. zum Gedanken 'Photoshop' verleitet...
  • Markus Von Gruchalla 10. April 2001, 23:42

    ... grandiose Natur und ein ebensolches Bild, Traumhaft !!!!
  • Ingrid Bunse 10. April 2001, 20:36

    O.K. mit diesem Bild hast Du mich nun entgültig überzeugt: Nächstes Jahr im September steht Kanada auf dem Programm, damit ich dort auch versuchen kann solche wunderbaren Landschaften abzulichten. :-)
    Damit habe ich dann auch wieder ein neues Ziel für meine Reiseseiten...
  • Christoph Matern 10. April 2001, 19:33

    Tolles Bild mit einer ungewöhnlichen Farbe für einen See.
  • Marc Köppelmann 10. April 2001, 18:43

    Ich finde diese Aufnahme klasse. Vorallem dieser See. Das ist unglaublich, diese Farbe...

  • Gerhard Radermacher 10. April 2001, 18:27

    Die einzige "Nachhilfe" war ein Polfilter, aber der See hat exakt diese Farbe, bedingt durch feine Sedimente im Gletscherwasser, das ihn speist.
  • Olaf Weidenhaun 10. April 2001, 18:25

    unverschämt gut!!
  • Stefan Garbe 10. April 2001, 18:25

    wunderschöne Farben
    wurde bei der Farbe des Sees nachgeholfen oder ist die so in natura

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Canada
Klicks 368
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz