Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christine Ge.


Pro Mitglied, NRW

Petrified Forest Nationalpark

Der Petrified-Forest-Nationalpark ist ein Nationalpark der Vereinigten Staaten im Nordosten Arizonas. Im Gebiet liegen ausgedehnte Fundstätten von verkieseltem Holz, daher der Name „Versteinerter Wald“.

Vor etwa 230 Millionen Jahren, in der Zeitperiode des späten Trias befand sich hier ein von vielen Flüssen durchzogenes Schwemmland. Araukarien, Baumfarne und Nadelhölzer bildeten die Vegetation. Krokodilartige Reptilien, Riesen-Amphibien, auch kleinere Dinosaurier lebten in diesem Land. Zeugnis davon geben viele Funde von Fossilien.

Umgestürzte Bäume wurden von den Fluten unter Schlamm und Schlick begraben. Unter den Ablagerungen verlangsamte sich der natürliche Zerfall des Holzes aufgrund fehlendem Sauerstoffs. Unter der dicker werdenden Schicht aus weiteren Ablagerungen sickerte silikathaltiges Grundwasser in die Baumstämme ein. Silikate lagerten sich in den Hohlräumen der Stämme ein und ersetzten nach und nach das Zellgewebe. Im weiteren Verlauf bildeten die sich verhärtenden Ablagerungen zu Quarz um, erhielten quasi die Struktur der Stämme in Stein.

Die Schichten sanken tiefer und wurden erneut überschwemmt. Weitere Schichten von durch Wasser herangetragenem Material lagerte sich darüber ab. Später hoben Bewegungen in der Erdkruste das Land wieder über den Wasserspiegel an, die dabei auftretenden Spannungen innerhalb der Gesteinsschichten ließen die Stämme zerbrechen. Die nun wieder einsetzende Erosion durch Wind und Wasser trug nach und nach die Schichten der Sedimente wieder ab und brachte damit auch die versteinerten Baumstämme wieder an die Erdoberfläche.

Felszeichnungen, Funde von Scherben sowie auch Reste von Siedlungen sprechen für eine Besiedlung durch Menschen vor etwa 2.000 Jahren. Genaue Kenntnisse darüber gibt es derzeit nicht, sicher ist jedoch, dass es mehrere Siedlungsphasen gegeben hat. Diese reicht von frühen Nomadenstämmen bis zur Pueblo-Kultur um 1100 bis 1400. Aus der Zeit nach 1400 gibt es keine Hinweise mehr auf menschliches Leben im Gebiet des Petrified Forest. (wikipedia)

Kommentare 33

  • Viper 0815 12. März 2009, 19:33

    Schöne Landschaft.
    Gruß
    Sebastian
  • Schimmelreiterin 4. Februar 2009, 22:08

    ... eine grandiose Aussicht! Das macht Lust aufs Reisen.
    Danke für die interessanten Infos.
  • Manu61 4. Februar 2009, 15:49

    Auch wieder sehr beeindruckend. War sicher traumhaft schön, das alles in Natura zu sehen.LG.manuela
  • Anita Jarzombek 4. Februar 2009, 15:36

    Eine perfekte Dokumentation!!!! Großartig, bin beeindruckt!!!!
    Gruss Anita
  • Vera Kämpfe 4. Februar 2009, 7:43

    Fantastisch - gigantisch - super!
    lg vera
  • Uwe M... 3. Februar 2009, 20:45

    Wunderschön sind Farben, Schärfe und vorallem die Landschaft.
    Sieht auch ein bisschen wie Elefantenhaut aus. :-)
    Gruß Uwe
  • violette 3. Februar 2009, 19:16

    Fantastique, belle capture de ce lieu qui est tellement immense
    Compliments Christine
    amitiés violette
  • Ursula F. 3. Februar 2009, 14:03

    Wüste mal anders ! Sonst sieht man sie vorwiegend aus Sand ! Intressante Gegend !
    LG Ursi
  • Claudio Micheli 3. Februar 2009, 13:12

    Colori e spazi infiniti...molto bella!
    Ciao
  • MarlenD. 3. Februar 2009, 12:30

    ich muss sagen...
    alle Achtung für Bild und Information..liebe Tina,

    hätte ich damals annähernd einen solchen Unterricht gehabt..
    und eine so passionierte Lehrerin in Geographie...
    wie hätte ich an ihren Lippen gehangen...:-)

    man hat das Gefühl, wirklich dort zu stehen und in die Tiefe zu schauen...
    perfekt

    ein lieber Gruss
    Marlen
  • Detlef Menzel 3. Februar 2009, 11:24

    die felsstrukturen sehen toll aus. ein beeindruckendes bild.

    und hier ein stück versteinerten waldes von chemnitz:

    http://www.menzel-hilbersdorf.de/steine1/stwald/stwald.html

    lg detlef
  • Juan 3. Februar 2009, 10:30

    sehr schön sind sie, deine Reisebilder und vor allem toll beschrieben, das macht die Bilder noch sehenswerter.
    LG. Juan.
  • redfox-dream-art-photography 2. Februar 2009, 23:40

    Wunderbar...........
    Bei Dir werde ich wohl nie was zum Meckern finden...............und das ist gut so! Freut mich sehr!

    glg, redfox
  • Mikeus 2. Februar 2009, 23:20

    uaaahhh..eine absolut beeindruckende Aufnahme. Die Steinstrukturen und die Perspektive sind unheimlich beeindruckend!!!! Warum bin ich damals nicht auch hierher gekommen? Wenn ich solche Aufnahmen sehe, könnte ich mir in den .... beißen. Danke fürs Hochladen. Sehr gut. LG Mikeus
  • adriana lissandrini 2. Februar 2009, 21:55

    A beautiful, immense landscape of a desertic zone!
    Well done.
    lg Adriana

Informationen

Sektion
Ordner Landschaften
Klicks 850
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz