Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

-bk-


Pro Mitglied, Wremen

Kommentare 16

  • Lato 24. Mai 2014, 7:49

    Sehr gut gelungenes CK. Mir fallen sofort die vielen vielen Flaschen ein, die in irgend welchen Gewässern so vor sich hinschwimmen....
    Deine Kreativität kennt keine Grenzen und das ist gut so!
    Brilliante Arbeit!
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende Lothar
  • Starcad 19. Mai 2014, 12:24

    Na gut, hier hast Du mal ganz praktisch gedacht. Die Idee solche Bilder quasi zur Veranschaulichung an den entspechenden Ort zu hängen, ist wirklich gut. In diesem Zusammenhang passt dann auch das CK ganz vortrefflich. Alles klar!
    LG Marc.
  • -bk- 17. Mai 2014, 21:51

    So, jetzt aber....ich hab mir eigentlich herzlich wenig dabei gedacht, bis auf den Themenbezug zum Objekt darunter herstellen zu wollen;-)))))
    Aber interessant was man noch so alles in so ein Bild interpretieren kann:

    P.S. @Angela: ich mag gar nicht so gern Cola, ist mir zu süß, trinke ich selten, aber es war die einzige Flasche, die aus der Masse herausstieß.
  • -bk- 17. Mai 2014, 21:38

    Hat die fc grad upload-Probleme???
    Ich will doch grad mal ne kleine Erklärung hochladen;-)
  • -bk- 17. Mai 2014, 21:11

    In einer halben Stunde bin ich soweit;-))), Du bist wohl arg gespannt.
  • -bk- 17. Mai 2014, 14:18

    bestimmt;-)
  • Feenharfe 17. Mai 2014, 11:31

    10 Flaschen dieser Getränke = 1 Paket Zucker....kann man damit auch backen??

    :-)))
  • Feenharfe 17. Mai 2014, 11:29

    Die gute alte Glasflasche ist etas für Menschen, die noch Gewichte tragen können und bestenfalls alles mit dem Auto transportieren beim Einkauf...denn meine Eltern (85) haben so ihr Problem, davon mehr als drei zu kaufen...also Umweltbewußtsein und Nostalgie sind feine Sachen, die nicht jeder so unterstützen kann, wie er vielleicht will....

    Aktiv-Schorle? Garantiert als Zuckerfrei beworben...und garantiert mit viel...:-))
    Feines Stilleben, fein bearbeitet..und wie immer kann man sicher sein, Du hast Dir eine menge Gedanken darüber gemacht und freust Dich übers Rätselraten:-)))))))

    Liebe Aktiv-Grüße
    von Daggi
  • -bk- 16. Mai 2014, 20:45

    Oh, ich sehe alle machen sich hinreichend Gedanken zu meinem Foto, dass finde ich aber sehr interessant;-)
    Ich warte aber noch ein wenig bevor ich auflöse was es mit diesem Foto genau auf sich hat;-)
  • Fotomama 16. Mai 2014, 18:09

    Naja, ob Plastikflaschen wirklich so viel schlimmer sind als Glasflaschen? Schon mal in eine Glasscherbe rein getreten? Und die können garantiert auch verschluckt werden...
    Abgesehen davon ist es ziemlich leicht, mit dem Finger auf die Hersteller zu zeigen. Da sollten wir uns lieber an die eigene Nase packen. Wenn niemand die Teile in freier Natur wegwerfen würde, hätten wir auch kein Problem.

    Beim Bild dachte ich erst mal an die Diva. Eine formschöne, dellenfreie Markencola zwischen all den zerknüllten Flaschen vom Discounter... Sticht nicht zuletzt durch die Farbe raus. Wird aber in deinem Bild von den anderen Flaschen schon ein wenig eingekreist und begraben. Ich weiß jetzt nicht, ob DAS in deiner Absicht lag ;-)

    Sortiert sind die Flaschen sehr sauber und haben was edles mit dem breiten, weißen Rand. Dazu kommt noch, dass sie alle auf einem Haufen liegen, eigentlich ist da im Bild selbst auch schon ein Rand... Ich kriege aber nicht raus, was du damit aussagen willst. Vielleicht hilfst du mir...
    Gruß, Fotomama
  • Andrea Kusajda 16. Mai 2014, 17:33

    Technisch und optisch gelungenes Colorkey. Die Cola-Flasche tanzt nicht nur durch die Farbgebung aus der Reihe, sondern sie ist auch die einzige Mehrwegpfandflasche (daher auch nicht so leicht zusammenzudrücken) in Deiner hier fotografierten Sammlung.
    Wie Marc auch schon angedeutet hat, besitzen die "leichten" (wir Menschen sind ja doch eher bequem und wollen es so einfach wie möglich haben - bloß nicht schwer schleppen!) Plastikflaschen schon so ihre Nachteile in Hinblick auf die Umwelt, den Geschmack des Inhalts und wohl auch auf die Gesundheit. Die gute alte Glasflasche ist mir gar nicht so unsympathisch ;-)
    LG Andrea
  • Jimbus 16. Mai 2014, 16:55

    Ein starkes CK ist das Bernd mit einem eher außergewöhnlichen Motiv.
    Wieder eine sehr kreative Arbeit von dir.

    lg Detlef
  • ghostryder 16. Mai 2014, 12:23

    muß doch für ne leere flasche(oder mehrere) ne ehre hoch drei sein wenn sie nochmal, für die ganze welt sichtbar, in szene gesetzt wird ;)

    think
  • Gabriele Maria Bootz 16. Mai 2014, 11:30

    Tolle, kreative Bildidee. Gelungen umgesetzt und ck passt hier gut, weil dadurch die Bildaussage nochmal anders interpretierbar ist.
    VG Gabriele
  • Angela May 16. Mai 2014, 6:16

    Gefällt mir und ich würde interpretieren, dass du Cola magst... Oder den größten Konzern der Verschmutzung mit PET anprangerst... oder? Und dann alles kunstvoll in aufgenommen und in einen schönen Rahmen eingepasst. politikon wird gesellschaftsfähig...?

    Du siehst, dein Foto regt zum Nachdenken an. Was will man mehr?
    Gut gemacht!
    Gruß Angela
  • Starcad 16. Mai 2014, 0:30

    Mal ein gelungenes Colorkey. Und natürlich hast Du dir irgend etwas dabei gedacht, so wie ich dich kenne. Bei P.E.T. denke ich an die Weichmacher, die auch ähnlich wie Östrogene wirken, und nicht unbedenklich sind. Wenn auch ein gewisser Teil wiederverwertet wird, landen doch viele Flaschen in der Natur und verschmutzen auf schlimme Weise die Umwelt.
    Angesichts dessen ist dein technisch erstklassiges Foto fast wieder zu schön. Klasse!!!!!!!
    LG Marc.