Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mich@el Schäfer


Basic Mitglied, Hüttenberg

Pescarolo@speed

1000km Rennen der Le Mans Series in Spa-Francorchamps.

Canon EOS 1D MkII mit 300/4.0 L IS.
1/15s, f/22 @ ISO50.

Kommentare 10

  • Frank Mühlberg 29. August 2007, 20:05

    Mehr als nur dynamisch !
    Frank
  • Mich@el Schäfer 29. August 2007, 16:17

    @Ralf: Freut mich, dass Dir die Bilder gefallen! Vielleicht lass ich mir tatsächlich mal das eine oder andere als Poster drucken. Ich habe gerade noch mal geschaut: Bei der Renault World Series hatte ich ca. 50 Bilder mit 1/15s bei 500mm gemacht. Davon habe ich 25 gelöscht und 25 behalten. Von den übrig gebliebenen 25 haben ca. 10 einen vernünftigen Schärfepunkt, die übrigen sind stark verwischt, sehen aber teilweise trotzdem ganz gut aus, recht abstrakt halt.
    Gruß Michael
  • Ralf Kieven 29. August 2007, 15:47

    die ganze Spa Serie ist absolut postertauglich.
    Wie hoch ist denn Deine Ausschussquote bei den langen Belichtungen?

    Gruß Ralf
  • Martin Pluskota 29. August 2007, 14:30

    Sehr schön!
    Autos bieten ja doch etwas mehr Fläche für solche Spielereien :-/
  • M.Hogreve 29. August 2007, 11:04

    @Mich@el: Hätte ich mit etwas nachdenken auch selbst drauf kommen können ;-))
  • Eike Funke 29. August 2007, 10:38

    Länger brauch es glaub ich nicht sein. So ist es extrem dynamisch, aber man weiß noch was es für ein Auto ist.

    Einzig die Scheinwerfer vom Aston im Hintergrund stören mich. Das passt so gar nicht rein. ;-)

    Eike
  • Mich@el Schäfer 29. August 2007, 9:26

    @Manfred: Wenn ich nicht mitziehen würde, wäre bei Blende 22 der Hintergrund knackscharf, und vom Auto wäre nur ein gespenstischer Schleier zu erkennen ;-)
    @Micha: Länger geht nicht. Die Blende ist schon komplett zu und ISO50 auch am Anschlag. Doch, klar, ein Graufilter muss her. Dann geht noch was... Aber dann ist höchstens noch ein einzelner Buchstabe von einem Schriftzug scharf ;-)
    Gruß Michael
  • Micha Paech 29. August 2007, 9:19

    @Manfred: alles Quatsch - das is gezoomt! :-))
    Für die meisten hier is ne 1/15s bei 300mm ausserhalb der Grenzwertigkeit - aber ich bin mal gespannt, mit was uns Mich@el nächstes Jahr beglückt - 1sBlitzZoom? :-)
    GEIL!

    MICHAel
  • Alexander Mutz 29. August 2007, 9:05

    Aaaah ja, da ist ja der Rest aus Spa ;-)
    Mittlerweile schon ein Klassiker von Dir, oder? 1/15s bei 300mm ist aber schon arg grenzwertig. Länger geht fast nicht mehr! Der scharfe Bereich ist schon sehr klein, aber er ist noch vorhanden ;-)
    @Manfred: Ohne Mitziehen wäre warscheinlich gar nichts scharf.

    Gruß Alex
  • M.Hogreve 29. August 2007, 7:47

    Hast Du bei diesen Aufnahmen und den Zeiten die Kamera auf dem Stativ und läst das Auto Quasi ins Bild fahren und drückst ab, oder ziehst Du mit??
    Gruß
    Manfred
    PS:Geiles Foto

Informationen

Sektion
Klicks 538
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten