Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Günther Tribukait


Free Mitglied, Hamburg

Kommentare 3

  • Angela J. 15. August 2005, 19:30

    Ja, das kenne ich, Italien in der Mittagssonne, die wunderschönen farebn kann man dann leider nicht so wiedergeben. Trotzdem: ein klasse Bildschnitt, man kann so gut merken, wie hügelig Perugia ist und man sieht sogar noch etwas von der umbrischen Landschaft. Mir gefällt`s!
    LG Angela
  • Beate Zoellner 8. August 2005, 21:09

    Das Licht ist knallhart, die Farben kommen sicher nicht so rüber, wie Du sie gesehen hast... Aber im Urlaub kann man nicht immer auf besseres Licht warten. Die Schachtelung der Häuser gefällt mir... Liebe Grüße von Beate
  • Werner Kast 8. August 2005, 21:05

    Hier hast Du volle Mittagssonne erwischt. Das ist sehr schwierig. Die Dachterrasse - Garten, etwas unterhalb vom Bild ist besonders schön.
    Gruss Werner