Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Perspektiven eines Kranken 2

Perspektiven eines Kranken 2

582 9

Perspektiven eines Kranken 2

Es handelt sich hierbei um mein neues Projekt hier am Klinikum.

Kommentare 9

  • Mietek K. 31. August 2003, 1:09

    das ist stark...:-)

    gruß
    mietek
  • Wurzn Sepp 21. August 2003, 0:05

    :)
  • Monika Gebhard-Cosler 21. August 2003, 0:01

    Glückwunsch!!!
    Genau so wie Du es beschrieben hast werde ich versuchen diese Ausstellung zu zeigen...aus der Sicht des Kranken....aber auch aus der Sicht von Ärzten, Pflegepersonal.
    L.G.Monika
  • Wurzn Sepp 21. August 2003, 0:01

    *gg* mein erstes pro!!
  • Monika Gebhard-Cosler 20. August 2003, 23:57

    Ein absolutes "PRO" für Wurznsepp!!!
  • Wurzn Sepp 20. August 2003, 23:55

    ich muss zugeben, dass ich mich noch vor einem jahr ziemlich vor krankenhäusern geekelt habe. dieses gefühl hat sich durch meine häufigen besuche in der letzten zeit geändert. da ist einerseits das verständnis für das pflegepersonal, das nicht grade einen job hat, bei dem man ne ruhige kugel schieben kann. auf der anderen seite ist da oft der ärger über abgestumpftheit und das unwissen mancher pfleger(innen) und auch ärzte. da fällen infusionsschläuche auf den boden und werden nicht desinfiziert. da können krankenschwestern nichtmal die verschiedenen anschlüsse unterscheiden. dann war da ne phase, in der das krankenhaus für den betroffenen auch eine zuflucht vor dem sozialstress zu hause war. jetzt wird das krankenhaus zum zweiten zuhause. es wird wohnlich.

    eines jedenfalls ist für mich alarmierend: man sieht an allen ecken und enden, dass geld fehlt. in den taschen der angestellten, wie auch in der kasse der klinken. hier hat unsere politik versagt.

    :| wurznsepp
  • Monika Gebhard-Cosler 20. August 2003, 22:49

    Danke für Eure Anmerkungen und Gedanken für dieses Foto...diesen Mensch.
  • Vera Boldt 20. August 2003, 11:32

    Es macht Angst aber es gut.
    LG
    Vera
  • Anja Scholte 20. August 2003, 11:09

    !!!

    Krankheit außen und innen...

    (trostlos)

    LG,
    Anja