Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Werner Oppermann


Pro Mitglied, Hagenah

Pernis apivorus...

... oder auch Wespenbussard genannt.

Typisch: Sehr ähnlich dem Mäusebussard; Flügel am Ansatz schmaler, dann breiter werdend und gegen Ende wieder etwas schmaler (Mäusebussard hat relativ einheitlich breite Flügel), ausserdem etwas längerer Schwanz und Hals.
Vorkommen: Brutvogel in ganz Europa (ausser Norwegen, Island; Britische Inseln nur in Südostengland); zieht im Winter über Nordafrika und den Nahen Osten bis ins tropische Afrika.
Lebt in Waldgebieten mit eingestreuten offenen Flächen wie Lichtungen, Felder, Wiesen, kleine Feuchtgebiete usw, oft auch in hügeligen Regionen.

Brut: 1 Brut; Mai bis August; meistens 2 Eier; Horst hoch auf einem Baum, während der Brut mit grünem Laub ausgelegt.

Nahrung: Vorwiegend Insekten wie Wespen und Bienen und deren Larven (legt ganze Nester frei), auch Kleinsäuger, Jungvögel, Reptilien, Amphibien und Weichtiere.

Wildlife 2003

Canon---Digital---

Kommentare 15