Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helmut Johann Paseka


World Mitglied, Spillern

. . . "pequeno ronaldinho". .

. . wenigstens auf der Brust . . ein Hinweis auf das Fussballidol . . der "kleine Ronanldinho" hat noch nicht den Babyspeck "abgelegt" . . doch lässt er wenigstens "die Richtung" zum Fussball offen . . sonst hat . . die Euro 2008 . . in den österreichischen Clubs keinen besonderen Zulauf erwirkt . . und in den heimischen Vereinen haben die "Ausländer" der zweiten und dritten europäischen Qualitätsklasse ein Leiberl in der "Krampfmannschaft" sicher, . . aber die Hauptsache . . die UEFA war mit dem "Ertrag" sehr zufrieden . . ;-((( . . da wird uns in der Zukunft nichts anderes übrig bleiben . . . . als unseren Kindern T - Shirts mit den Namenszug der Besten zu kaufen . .

LG Helmut

Kommentare 4

  • Gabi Eigner 6. August 2008, 11:07

    Die Jugend braucht nun mal Vorbilder. War wohl schon immer so.
    Dieser hier ist aber eindeutig auch noch mit Gameboy oder Handy beschäftigt.
    Super gesehen.
    lg Gabi
  • Gerlinde Weninger 5. August 2008, 22:13

    Krampfmannschaft ist ein guter Asudruck!
    Aber womit soll sich die Jugend sonst identifizieren?
    liegrü die gerlinde
  • Wolfgang Weninger 5. August 2008, 21:01

    Vorbilder sind wichtig ... wenn es nicht die falschen sind ... gut gesehen
    Servus, Wolfgang
  • open eye 5. August 2008, 19:03


    er sieht ja nicht gerade aus wie ein gluecklicher fan;-)
    l.g.hannaros