Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Alfons Gellweiler


World Mitglied, Mülheim a d Ruhr

peones VI


nach kurzer Unterbrechung mal wieder ein Bild aus der Serie:
Landarbeiter im Chaco Boreal (Paraguay)







***

Kommentare 39

  • Ronny Leva 11. Oktober 2010, 15:23

    Grazie per il commento alla mia
    Quest tua foto è molto bella come tuutte le altre che hai nel sito.
    Saluti dall'Italia
  • laura fogazza 2. November 2009, 14:03

    ++++
    laura
  • hrishikesh thakur 1. April 2009, 4:34

    +++
  • Peter Krammer 14. November 2006, 23:34

    Der Zweck heiligt die Mittel ... erlaubt ist, was hilft :-))
    Die Fotos dieser Serie sind voll Leben und dramatischer Dynamik und könnten den rauhen Alltag dieser Arbeiter nicht besser und schöner dokumentieren !!
    Viele Grüsse
    Peter
  • Martin Meese 2. November 2006, 19:37

    Lieber Alfons........,

    impresionate tu foto.....

    ich ziehe den Hut vor dieser Serie, " Landarbeiter "

    Das Beste was ich in der lezten Zeit gesehen habe.

    Jedes einzelne Bild begeistert mich.

    Beste Grüße aus Kölle
    Martin

  • Klaus Buhles 29. Oktober 2006, 16:15

    Jau, wie Jannis und Helmut!!
    Schad halt!!
    LG - Klaus
  • Helmut Schadt 29. Oktober 2006, 12:40

    Wenn man die Vorlieben eines großen Teils der Votinggemeinde in Betracht zieht, ein durchaus respektables Ergebnis für dieses starke, dynamische Bild.

    Gruß, Helmut
  • Dieter Wundes 28. Oktober 2006, 18:16


    :-(

    Danke dir für das Foto, es gehört in eine würdigere Galerie...

    Gruß Dieter
  • Alfons Gellweiler 28. Oktober 2006, 9:27


    :-)

    Danke allen !
    Danke insbesondere Hans-Wolfgang Hawerkamp !

    Grüße Alfons
  • Dieter Hirschberg 28. Oktober 2006, 9:17

    Was zu erwarten war - jedoch bewundere ich die Ausgewogenheit ;-)
  • Jannis G. 28. Oktober 2006, 7:49

    es wird leider noch eine Weile dauern bis diese "Galerie" fuer solche Fotografien reif ist
    Gruesse
    Jannis
  • Hans-Wolfgang Hawerkamp 27. Oktober 2006, 22:58

    schade...
    Gruss Wolfgang
  • Hans-Wolfgang Hawerkamp 27. Oktober 2006, 22:15

    ein sehr ausdruckstarkes Bild voller Spannung und Dynamik, dazu mit fantastischen Grauwerten......würde ich gerne in der Galerie sehen!
  • Johannes Gstöttenmayer 27. Oktober 2006, 21:39

    Genial
    Hoffentlich wirds ein Stern!
    mfg
    Hannes
  • philippa. 27. Oktober 2006, 17:22

    +
  • Back to live 27. Oktober 2006, 0:03

    Ganz nett, sicher überdurchschnittlich. Für die Galerie fehlt mir noch 'ne Kleinigkeit. Die Kontraste und die Brillanz ist wieder einmal Spitzenklasse. Auch die Szene ist nicht alltäglich für die Meisten von Uns. Aber Du hast aus dem fotografischen Gebiet schon wesentlich beispielhaftere Bilder raufgeladen. Ein Contra würde ich dem Bild aber auch nicht geben, weil wesentlich schlechtere Bilder in der Galerie sind.
    Gruß, Michael.
  • Uwe Thon 26. Oktober 2006, 21:48

    und wieder lässt du den betrachter mittendrin stehn. . . .
  • Alexander Scheibbs 26. Oktober 2006, 20:14

    Du hast das Treiben zwischen Tier und Mensch fantastisch festgehalten - gute Arbeit!

    Gruß Alex
  • Günther Ciupka 26. Oktober 2006, 18:08

    das ist wieder sehr gut, eine tolle scene.
    pro.
    hg
  • Richard Overtoom 26. Oktober 2006, 17:38

    klasse!
    gleich gibts eins in die eier..........
  • Dieter Hirschberg 26. Oktober 2006, 15:29

    Das gilt es nicht !

    Der Mensch, eigentlich die überlegenere Kreatur, überzeugt nicht mit List, sondern mit roher Gewalt!

    Irgendwie drängen sich mir Vergleiche auf, doch bewahre! So bleibt mir nur zu schildern, was ich sehe.

    Während die anderen Rindviecher zuschauen ohne auch nur im geringsten zu ahnen, daß sie auch bald Anschluß zu diesem Ritual finden könnten, besteht die sanfte Überredungskunst aus dem "vorne zieht's und hinten reißt's" darin, dem hinter sicherem Zaun befindlichen Berater strategisch Folge zu leisten.

    Der auserkorene Gegner dieses Kraftaktes steht dann auch blank gezogen vor dem unschlüssigen Betrachter, welcher zwischen Zurufen, wegrennen und Gedanken an Erste Hilfe Leistungen schwankt.

    Wer abends im Bett liegt und seine Wunden zählt ist hier noch nicht entschieden!

    Kurzentschlossen scheint die Tat, die Überhosen sind sozusagen noch angezogen, von langer Hand vorbereitet ist der Ort : Vorsorgliches ansägen der Eckpfosten für den Fall einer Flucht vor stärkerem Gegner... das gilt es einfach nicht!

    Der am Zaun hängende Verdränger vertraut vollends dem am Ruder hängenden Steuermann, weil, für den Fall aller Fälle dieser noch gleich das Rasierzeug mitgebracht hat.

    Gleich aber wird die Szene grandios enden und für den Zuschauer ist - mal wieder hier - für großes Kino gesorgt:

    Der Steuermann verliert das Ruder, fällt auf den Allerwertesten, sticht sich diese Messer in den Allerwertesten, das Kalb schlägt sich mit einem Kraftakt vollends zum Rind, indem es diesen Vordermann von der Bretterwand pflückt, rennt nach vorn, fällt über das bereits umhängende Seil auf den Boden und bleibt benommen liegen.

    Während ein Dritter ( bislang rechts stehend noch nicht im Bild ) auf das Rind zugeht und es wie einen treuen Hund zum obskuren Platz seiner Begierde führt, stieben die Rindviecher auf der Linken zur Seite von dannen und der Berater ist ein für allemal seinen P(f) osten los.

    Erklärungen filmischer Inhalte gehören unmittelbar unter's Bild ! Komm Ari wir gehen ! ( n. f. Insider )

    Grüße aus dem Entwicklungslabor .. Dieter ;-)

  • r o l f WENGENroth 26. Oktober 2006, 9:34

    Nach kurzer Unterbrechung mal wieder ein sensationelles Bild aus dieser Serie und gleich im Voting.
    Mein proooo ist Dir sicher.
    LG Rolf
  • Marietta Kaut 26. Oktober 2006, 8:05

    richtig spannend!
    Tolle Szene und hervorragende Grauwerte!
    Ich mag die ganze Serie!
    Pro - und viel Glück!
    LG Marietta
  • Ernst Landgrebe 26. Oktober 2006, 0:36

    Packend ....
  • Roland Schmidt 26. Oktober 2006, 0:06

    Klasse Szene; pro + viel Glück!
    ciao, Roland

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Peones
Klicks 6.200
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1