Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Pelzmonster von Knäcke 4

Pelzmonster von Knäcke 4

611 16

Sascha Braun


Basic Mitglied, Tönisvorst

Pelzmonster von Knäcke 4

Nach endlos langen VIER ! Jahren Sucherei auf Phoenix-West habe ich es am vergangenen Sonntag endlich zu Gesicht bekommen:

Das legendäre Pelzmonster von Knäcke 4 :-)

Sein Zuhause liegt in unmittelbare Nähe des Staubsackes vom HO 6.

F707, Exif im Bild

Kommentare 16

  • U D O 28. August 2003, 18:13

    Sorry, hat aber auch was vom gut abgehangenen Döner-Spieß ..:-)))))

    Udo
  • Andreas Grav 14. August 2003, 13:26

    Ich will auch nach Zeebrügge :-))))

    Andreas.
  • Michael Masur 13. August 2003, 9:55

    Zeebrügge ? Bin dabei ! :-)
    Notfalls auf Krücken eh.
  • Andreas Meier 12. August 2003, 21:38

    @ sascha: weiß ich noch nicht. aber ich möchte auf jeden fall noch mal hin. beim letzten mal war ich ja nur mit der olympus da und hab längst nicht alles geschafft.
    wir müssen mal nen termin machen.
  • Sascha Braun 12. August 2003, 21:32

    @Andreas: Ich weiß es nicht - böse Vorahnung von mir :-(

    Wann fährst Du noch mal hin ?

    Gruß Sascha
  • Andreas Meier 12. August 2003, 21:28

    @sascha: wieso geht es zeebrugge denn an den kragen? zeit für einen schnellen abschiedsbesuch?
  • Connie Engel 12. August 2003, 21:16

    Könnte man den nicht unter Naturschutz stellen lassen ??? Dann könnten sie nicht abreissen ....
  • Sascha Braun 12. August 2003, 21:14

    @Connie:
    Zeebrugge scheint es ja an den Kragen zu gehen :-(

    also "RETTET DEN BELGISCHEN KOKSKOBOLD" !!!

    Und den als Standfigur im Wohnzimmer :-)

    Gruß Sascha
  • Connie Engel 12. August 2003, 21:11

    Tja, wer sich freiwillig in´s Revier von diesem garstigen Killer begibt, sollte auf der Hut sein .... Dein Glück ... er scheint ja eher nachtaktiv zu sein .... also lieber nix mit Nachtaufnahmen ....
    Menschmensch .... Wachdienst, marodes Bauwerk, Pelzmonster, Kokskobolde, .... was kommt als nächstes ?!?!
  • Sascha Braun 12. August 2003, 20:57

    @Andreas:
    Nein ! Ich konnte noch rechtzeitig fliehen.

    Vorsicht ! In seinem *Piep* befindet sich eine Strahlenkanone ! :-)

    Gruß Sascha
  • Andreas Meier 12. August 2003, 20:47

    hat es dich angefallen? ist der biss tödlich?
    ich werd wohl jetzt immer ein gegengift in meiner fototasche mitschleppen. :-)

    gruß andreas
  • Jörg Otte 12. August 2003, 9:24

    @Andreas : Das ist keine Schraube, das sein Geschlechtsteil ! :-)
    Aber wer hat ihm den Garaus gemacht und ihm die Stange in den Kopf gerammt ?
    Wir sollten nach Einbruch der Dunkelheit nicht nochmal dort hin.....

    Gruß J.
  • Andreas Grav 12. August 2003, 0:05

    Na Prima - und du rammst ihm gleich eine Schraube in den Bauch...

    Andreas.
  • Marc Gerlitzki 11. August 2003, 21:39

    Da isser ja, ich dachte er wäre Dir wieder entwischt...

    Gruß Marc
  • Michael Masur 11. August 2003, 21:35

    Scheint mir ganz klar ein naher Verwandter des Kokskoboldes zu sein, vgl Gruss, Michael