Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sabine K. aus W


Pro Mitglied, Wolfsburg

Kommentare 6

  • Don Fröhlich 21. Mai 2014, 17:45

    Das ist auch super! Klasse erwischt!
    Gruß Ingolf
  • Sonja Haase 17. Mai 2014, 14:41

    Sehr schön hast du das Paarungsrad erwischt. Gratuliere. Tolle Bildqualität und interessant, wie sie sich so am Gras verhakt haben. Sehr gelungen. VG Sonja.
  • Ulrich Schwenk (AC) 17. Mai 2014, 13:33

    Das ist ein Meisterwerk. Nicht nur, dass das scharf ist was scharf sein soll und das Bokeh herrlich weich, nein dazu kommt noch ein herrlicher Farbkontrast der Libellen mit den Samenkörnern.
    Viele Grüße
    Ulrich
  • Sabine K. aus W 17. Mai 2014, 11:18



    Danke Dir, Andreas !!
    Habe beide Bilder schon umbenannt.
    Ich habe zwar mittlerweile auch ein spezielles
    Libellen-Buch zur Artbestimmung, aber da waren so viele
    verschiedene Azur-Jungfern drin, da hab ich gedacht, wird schon passen ;-)

    Vielen Dank auch für Deine Anmerkung, Bernd !! :-)

    LG Sabine
  • Huetteberg 17. Mai 2014, 9:23

    toll erwischt die Beiden
    LG Bernd
  • Andreas Th. Hein 17. Mai 2014, 8:22

    Fantastische Schärfe, vor allem auf beiden Protagonisten, bravo!

    Der wissenschaftliche Namen lautet: Ischnura elegans, zu deutsch; Große Pechlibelle.

    LG Andreas

Informationen

Sektion
Ordner Makro
Klicks 161
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Sigma APO Macro 150mm f/2.8 EX DG HSM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 150.0 mm
ISO 640