Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrike Parnow


Basic Mitglied, Bergisch Gladbach

Pavillon von Mies van der Rohe, Barcelona

Als Barcelona-Pavillon wird der Ausstellungspavillon des Deutschen Reichs auf der Weltausstellung 1929 in Barcelona (Exposició Internacional de Barcelona) bezeichnet, den der deutsche Architekt Ludwig Mies van der Rohe (1886–1969) entwarf. Der Deutsche Pavillon diente der Selbstdarstellung der Weimarer Republik und sollte durch seine Neuartigkeit und Präzision die Leistungsfähigkeit der deutschen Industrie und des Handwerks symbolisieren. Nicht zuletzt durch seinen Wiederaufbau wird der Pavillon als eine der Architekturikonen des 20. Jahrhunderts bestätigt.
Nach dem Ende der Weltausstellung wurde der Pavillon 1929 abgerissen, und die verwendbaren Baustoffe wurden verkauft. Einige Teile davon befinden sich heute im Altbau des Sächsischen Landtages in Dresden. Zwischen 1983 und 1986 rekonstruierte die Stadt Barcelona unter der Leitung der Architekten Cristian Cirici, Fernando Ramos und Ignasi de Solà-Morales den Pavillon nach den Originalplänen an der ursprünglichen Stelle. Für die Wände und die Böden wurden Travertin und Serpentinit verwendet, sowie Onyxmarmor für eine innere Wand, die mit einer Naturstein-Fassadenverankerung befestigt sind.

Kommentare 2

  • HerbertKpn 4. April 2013, 12:57

    Sehr gut aufgebaute, scharfe Aufnahme, die dem Bauwerk gerecht wird. Interessante Information dazu.
    Lg Herbert
  • mia taugts 20. März 2013, 20:25

    Das Bild dikumentiert sehr gut "Architektur ist Raumkunst" und zeigt auch sehr deutlich, warum Mies van der Rohe zu einem der größten Architekten der Neuzeit gehört.
    Zeitlos schöne Architektur ohne Schnick Schnack perfekt in Szene gesetzt.

    Wohltuend auch, daß der geistige Urheber des Motivs genannt wird und umfangreiche Erläuterungen das Motiv ergänznen

Informationen

Sektion
Klicks 2.005
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-LX5
Objektiv ---
Blende 2.2
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 5.1 mm
ISO 80