Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
411 8

Bruno Gellweiler


Basic Mitglied, Bad Sobernheim

Kommentare 8

  • Arturas Grickevicius 6. Mai 2011, 16:20

    Doch bleibe ich, dass der normalen Ansicht besser wäre.
    Auch wünsche ich Dir sonniges und farbiges Wochenende!
    Arturas
  • Bruno Gellweiler 6. Mai 2011, 14:44

    @ Arturas: der kurze Augenblick des Fotos macht aus der eigentlich normalen Straßenszene eine etwas skurrile Momentaufnahme der beiden Personen mit dem Hund. Durch die übertriebene Belichtung möchte ich diese Wirkung unterstützen.
    Ein schönes Wochenende, Bruno
  • Arturas Grickevicius 5. Mai 2011, 6:45

    @Bruno. Wieso finden Sie, dass so beleuchteter Ansicht besser als ein natürlicher ist?
    Schönen Tag noch, Arturas
  • Bruno Gellweiler 4. Mai 2011, 23:16

    Danke allen!
    @Arturas: ja, habe ich mit Absicht etwas härter bearbeitet.
    Eine weichere Variante findest du in meinem Ordner "Noch was", letztendlich ist es aber dieses, was ich zeigen will.
    Viele Grüße,
    Bruno
  • Arturas Grickevicius 4. Mai 2011, 11:00

    War die Überlichtung gewünscht?
    Viele Gr., Arturas
  • Alfons Gellweiler 1. Mai 2011, 22:37


    Milieubedingt starke Szene, die dem Kampfhund aber offenbar am Arsch vorbeigeht. Er kennt das vermutlich. Diese Sprungfedern unter den Schuhen des Herrn beeindrucken mich auch sehr.
    Halleluja ! Street geht auch in Farbe sehr gut.

    Grüße
    Alfons
  • K-tharina 1. Mai 2011, 16:55

    "Wie die Frau, so der Wauwau" (101 Dalmatiner)

    Wobei der Pitbull vergleichsweise friedlich aussieht... ;-)

    Liebe Grüße!
    Katharina
  • Ro S 29. April 2011, 22:22

    gelungene szene