Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martin Lickert


Pro Mitglied

Pause (Südlicher Blaupfeil)

Heute morgen am heimischen Gartenteich aufgenommen. Kaum zu glauben was da alles so schwirrt, wenn man ein bisschen genauer hinschaut! Dies ist mein erster Versuch inspiriert von http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/576823 MICHA :-) Der Schnitt ist evtl, etwas zu mittig, aber rechts und links waren so komische Gräser die ich nicht drauf haben wollte, außerdem leidet dass Bild unter der Komprimierung. Ich hoffe ihr könnt ihm trotzdem was abgewinnen :-)
PS: UM WAS FÜR EINE LIBELLE HANDELT ES SICH ???

NIKON D 70 S mit Sigma 70 -300 bei 300 mm

LG martin

Kommentare 12

  • Sebastian Scheuschner 17. März 2007, 20:11

    eine gelungene Libellenaufnahme
  • Wolfgang Walkowiak 31. Juli 2006, 19:18

    In der Tat, Michael, das Flügelmal des südlichen Blaupfeils ist rotbraun, während das des kleinen Blaupfeils ockerfarben ist.
  • Michael Skywalker 29. Juli 2006, 2:30

    zwischen südlichen und kleinen Blaupfeil gibts nochmal einen Unterschied ?? ja?

  • Wolfgang Walkowiak 28. Juli 2006, 11:47

    Schön dass ich den Südlichen Blaupeil auch mal zu Gesicht bekomme! :-)
    Bisher war es mir nur vergönnt, den häufigen Großen Blaupfeil
    Eine kleine Rast
    Eine kleine Rast
    Wolfgang Walkowiak
    und den allerdings viel selteneren Kleinen Blaupfeil
    Der kleine Blaupfeil
    Der kleine Blaupfeil
    Wolfgang Walkowiak

    zu sichten. Vergleicht man die Fotos, erkennt man sehr schön die unterschiedlichen Artmerkmale.

    Gruß, Wolfgang

  • MF Photography 26. Juli 2006, 23:40

    ah jetzt jah Martin.
    dachte mir die ISO Zahl war noch höher des Rauschen wegens... Mit Teilcolor meinte ich einen Teil in einer sw Aufnahme farblich hervorzuheben. Hier würde ich den Körper als solches nehmen... aber immer Geschmacksache ;-)
    & P.s netten Dank für die feine Geste mit der Inspiration

    Gruß -micha&niki-
  • Manuel Gloger 26. Juli 2006, 12:16

    Ein solch perfektes Macro beim ersten Versuch?
    Ganz grosse Klasse. Sehr gute Schärfeverteilung.

    LG Manuel
  • Dieter Uhlig. 26. Juli 2006, 8:48

    sehr gut
  • Marco Schweier 26. Juli 2006, 8:00

    Gefällt mir sehr gut. Hebt sich farblich sehr schön ab. Hätte vielleicht noch etwas beschnitten, damit sie nicht genau in der Mitte sitzt. Also rechts und oben und unten etwas weniger.
    Gruss Marco
  • Martin Lickert 26. Juli 2006, 5:47

    @ Micha: mit 200 ISO, was ist Teilcolor?
    @ Bernhard und Anne: herzlichen Dank für die Bestimmung !!
    @ Al:l freu mich, dass Sie Euch gefällt !!
  • Anne Gie. 26. Juli 2006, 1:08

    Oh, das ist sehr schön :O)))
    Und da hast du eine Libelle erwischt die man hier nicht so oft sieht !! Es ist ein Südlicher Blaupfeil, sehr schön sieht sie aus mit der blauen Bereifung und den tollen blauen Augen !
    Liebe Grüße,ANNE
  • Bernhard Queisser 26. Juli 2006, 0:55

    Scheint ein Blaupfeil (Orthetrum cancellatum) zu sein. Sehr schöne Aufnahme dieser fantastischen Libelle!

    LG Bernhard
  • MF Photography 26. Juli 2006, 0:24

    Hallöchen Martin
    Ist echt erstaunlich was sich da so alles herumtümpelt, kreucht und fleucht. Erstaunlich auch, was sich so einem alles durch ein Macroobi... an dieser kleinen Welt eröffnet...
    Mit wieviel ISO warst hier denn zugange? Die Aufnahme könnte ich mir glatt auch als Teilcolor vorstellen ... ist aber immer Geschmacksache ;-)
    Gruß -micha&niki-