Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
2.957 67

JS Fotografie


Free Mitglied, Würselen

"Pauline 2"

lieben Dank an Pauline S. und Britta Meyerling fürs Makeup :-)

schönen Wochenstart!
lg janosch

Kommentare 67

  • A N I T A E. 2. Juni 2009, 9:05

    wunderschön
  • linea mio.dessa 27. November 2008, 21:15

    Da kann man doch an Kritik nicht mehr denken, oder?

    lg, leeja
  • Sabine Rogner 25. November 2008, 9:50

    @Mathias2, ich weiß sicherlich wie man sexappeal schreibt, lol. Es ist meine Worterfindung bezogen auf meinen Text.
  • Jan Boehme 24. November 2008, 23:05

    technisch 1A, aber der Plastik-Look ist meine Sache nicht...skip
  • circlelight 24. November 2008, 23:05

    -
  • Marco Gebert 24. November 2008, 23:05

    contra
  • Bastet 24. November 2008, 23:05

    -
  • Woici 24. November 2008, 23:05

    contra
  • MagicFoto 24. November 2008, 23:05

    pro
  • Schimmelreiterin 24. November 2008, 23:05

    c
  • Doro E. 24. November 2008, 23:05

    @sabine: selbst unter diesem gesichtspunkt ist es ein contra - die haut im gesicht sieht völlig anders aus als die des halses, der kopf wirkt wie aufgeschraubt.
    sexypeel kenn ich auch nicht, und sex-appeal ist was völlig anderes.....
  • Inobre 24. November 2008, 23:05

    -
  • Sabine Rogner 24. November 2008, 23:05

    @Uwe, es gibt verschiedene Interessen,die eines Fotografen der den Ehrgeiz hat porentiefe Charakterporträts zu machen und die eines Models und Modelfotografen welche mit ihren Fotos in der Modebranche, Werbung, etc. Geld verdienen wollen.
    Wer sowas w.o. gezeigt kann, kann das von mir zuerst angesprochene erst recht aber eben nur wenn er will.
    Bilder die den Kritikern hier gefallen würden, hätten in der Werbebranche wiederum keine Chance.
    Sehe Dich um in dieser Industrie, Erfolg wird mit Schönheit und Sexypeel auf einen Nenner gebracht.
    Fotografie, Make up und EBV sind phantastisch wobei ich zugeben muss das Model ist eine Naturschönheit, so dass etwas weniger Haut EBV ausgereicht hätte. Das Gesamtkunstwerk könnte mir aber nie und nimmer ein contra entlocken!
  • ge.org 24. November 2008, 23:05


    pro

  • DerMueller 24. November 2008, 23:04

    c