Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Willi Spolders


Free Mitglied, Issum

Paul mit Nutria

Gott sei Dank!,
Nutria hat überlebt (ohne schramme)
und Paul ohne Bisswunde

Kommentare 5

  • RS-Foto 13. Mai 2012, 18:30

    Hallo
    Wie ich in Deinen Bildern erkennen kann, bist Du doch ein naturverbundener Mensch.
    Das hier, geht garnicht !!

    Ralf Büscher schreibt zu diesem Foto: Grenzwertig..
    Nein, ist es nicht. Da ist die Grenze weit überschritten !

    Terrier sind Jagdhunde. Ist der Jagdtrieb ausgeprägt, sind sie in Bereichen in denen Wild zu erwarten ist, an der Leine zu führen !

    Ich weiß, wovon ich rede. Meine Familie führt seit 30 Jahren, ausschließlich Jagdhunde .

    Im Bereich der Issumer Fleuth sind es zudem oft Naturschutzgebiete, in denen grundsätzlich, alle Hunde anzuleinen sind.

    Dein Paul hat hier nur ein Jungtier erwischt. Ob es keine Blesssuren, in Form von Knochenbrüchen gab, kannst Du bestimmt nicht beurteilen!
    Nun sind Nutrias schon bejagdte, kleine Zerstörer.
    Auch hier, gibt es aber Bestimmungen.

    Wäre der Papa, mit 60-65 cm Körperlänge und bis zu 10 kg Gewicht, in der Nähe gewesen, wäre Dein Paul jetzt, in den "ewigen Jagdgründen" !
    Sind zwar Pflanzenfresser, verstehen beim Schutz ihrer Jungen aber keinen Spaß !!!!!

    Paul hat auch Glück gehabt, das der Jadtausübungsberechtigte nicht in der Nähe war.

    Gem §§ 23 und 25 Abs. 1+2 Bundesjagdgesetz, wäre hier sogar ein Abschuß gerechtfertigt gewesen.

    Kein Hundebesitzer, kann sich sicher sein, das so etwas nicht passiert.
    Ich hätte das aber nicht fotografiert, sondern dafür gesorgt, das mein Hund von dem Wildtier ablässt !

    Gruß Roland

  • Barbara Lautenbach 22. November 2011, 19:28

    gelungen
    LG lauty
  • Ralf Büscher 22. November 2011, 19:11

    Hm, irgendwie Grenzwertig.

    Ralf
  • Norman Pelke 22. November 2011, 19:05

    Sieht sehr spektakulär aus! Super Schnappschuss
  • Wilfried Münster 22. November 2011, 19:03

    da hatten aber beide glück!

Informationen

Sektion
Klicks 288
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv Canon EF 135mm f/2L
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 400.0 mm
ISO 400