Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Patrouille Suisse 2003

Patrouille Suisse 2003

558 7

Jürgen Moll


Free Mitglied, Wuppertal

Patrouille Suisse 2003

Die Patrouille Suisse bildete beim Fliegerschießen auf der Axalp einen glanzvollen Abschluß. Das Team demonstrierte mit einer perfekten Show ihre Perfektion in den Bergen.

Canon 50 E & Sigma 170-500 mm

Kommentare 7

  • Jochen Moll 1. Februar 2004, 21:24

    Hallo Jürgen,
    Klasse Fotos - mehr davon an dieser Stelle!

    MfG
    Jochen
    www.JM-Foto.com
  • Peter Hinz 30. Januar 2004, 10:36

    @Jürgen, danke für die Infos!
    vg
    peter
  • Jürgen Moll 29. Januar 2004, 21:47

    Die Aufnahme entstand unterhalp vom KP (höchster Punkt auf der Axalp, ca. 2250 Meter). Teilweise fliegen die Maschinen unterhalb durch die Bergtäler oder auf gleiche Höhe der Betrachter. Diese Show und Perspektive gibt es nur auf der "Axalp". Die genaue Brennweite kann ich nicht sagen, müßte so zwischen 300-500 mm liegen.
  • Jürgen Moll 29. Januar 2004, 21:41

    Hallo Holger und Danke für die Blumen!

    Die Belichtungszeit lag bei 1/750 sec.
  • Peter Hinz 29. Januar 2004, 21:39

    Sehr interessantes Foto.
    Klasse Perspektive.
    Die Verschlußgeschwindigkeit würde mich allerdings auch interessieren, zusätzlich aber auch, von wo Du das foto "geschossen" hast und die Brennweite.
    VG
    peter
  • Britta Kapitzki 29. Januar 2004, 21:38

    kurze Frage: Wo standest du?

    LGB
  • Holger Wirth 29. Januar 2004, 21:35

    Mich würde mal die Belichtungszeit interessieren, Wenn gleich in der Schweiz jede Geschwindigkeit über 30 km/h schon als Raserei gilt, sind die Jungs doch sicher etwas schneller unterwegs

    Gruß Holger