Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
998 23

Heinz Trompetter


World Mitglied, Mönchengladbach

Kommentare 23

  • Müller Anita 17. September 2010, 15:43

    Genial. ; ) könnte mich Stundenlang am Affengehege aufhalten. Besonders die Orang Uthans haben es mir angetan.
    LG Anita
  • Ulrich Strauch 4. Februar 2009, 19:15

    Ganz große Klasse ! Ist mir lieber wie jedes andere komplizierte Tiermacro oder Tieractionfoto!!
    Ich hoffe Du hast seine schauspielerische Leistung mit einer Banane honoriert!
    LG Ulrich
  • Mario Voigt 4. Februar 2009, 11:12

    Hi Mike,
    me as beeing a member of Borussia and an owner of a season ticket Heinz may give me the honour to answer your question.
    We are in negotiation with the Orang. Problem is, he insists on an exit clause for the second league.
    Best regards
    Mario
  • Nullpunkte anfahren 3. Februar 2009, 1:46

    Vielleicht war ich es ja doch Mario, vielleicht auch der Mathias, wer weiß das schon? :)

    Übrigens ist das hier ein gutes Beispiel wie man mit der Vignette arbeiten kann, Kompliment Heinz!
    lg
  • Mario Voigt 2. Februar 2009, 19:26

    @Nullpunkte,
    nee so wichtig nehmen die mich nicht. Diesmal war ich es nicht, der sich an die FC gewandt hat. Und wenn du es auch nicht warst, dann bleibt da nur noch einer, würde ich mal sagen.
    Ich wurde von Ute gebeten, das rausnehmen, womit ich kein Problem hatte. Ich fand's witzig aber ehrlich gesagt, find ich's jetzt noch witziger. Ich habe kein Problem über mich selbst zu lachen.
    Gruß Mario
  • Nullpunkte anfahren 2. Februar 2009, 18:48

    @Mario: Ist ja lustig wie schnell die FC bei dir immer reagiert und Anmerkungen löscht. :)
    Es ist aber schön, das du deinen Witz der ja auf kosten anderer ging geändert hast.
  • Mario Voigt 2. Februar 2009, 18:21

    Hallo Ninnick, Nullpunkte,

    wie ihr seht bin ich lernfähig. :-)
    Und Mathias, entschuldige bitte!
    Das gilt für sämtliche Mathiasse, die mir das eventuell krumm genommen haben.

    Ninnick, ich hoffe, ich konnte die Sache in deinem Sinne, klären.
    Vielen Dank, dass du mich drauf aufmerksam gemacht hast.

    @Heinz, eine Mail mit einer Kopie von Ninnicks Vergleich schicke ich dir jetzt. Nur damit du nicht völlig im Dunklen stehst, warum der gute Ninnick mich so angagiert zur Ordnung ruft.

    Gruß Mario
  • Mario Voigt 2. Februar 2009, 15:33

    @Nullpunkte,
    Ohje, ganz furchtbar schlimme Beleidigung. Ich hätte ja auch "Dreipunkte einfahren" oder "Mario" vorschlagen können aber ich hatte Sorge, dass der Orang dann Probleme macht.

  • Norbert Gericke 2. Februar 2009, 14:31

    ... wie angegossen lieber heinz. foto zum schmunzeln, gefällt mir.
    liebe grüsse
    norbert
  • yogy42 2. Februar 2009, 12:31

    Auf den ersten Blick wirkt es lustig,
    Je länger man es betrachtet desto mehr denkt man nach.
    LG Michael
  • KaRo 2. Februar 2009, 12:14

    Die Schnute ist einfach klasse. Die Ausleuchtung fokussiert den Blick da wo er hin soll.
    LG Katja
  • Mario Voigt 2. Februar 2009, 12:14

    Hallo Heinz, Uli,

    ein bißchen habt ihr mich evt. missverstanden. Vielleicht hätte ich mich klarer ausdrücken müssen.
    Zoohaltung im Allgemeinen war nicht das was ich ansprechen wollte.
    Dieses Bild hat ein anderes Potential.
    Was ich meine ist die Absurdität, dass wir über diesen Orang lachen. Zumindest ist das immerhin der erste Impuls.
    Ich meine das auch nicht anklagend. Mir ging es ja genauso.
    Da sitzt ein intelligentes, fühlendes, sanftes Wesen, das - egal wie artgerecht - im Vergleich zu seinem natürlichen Leben doch nur ein trauriges Dasein fristet.
    "Wir" stecken ihn da rein. "Wir" geben ihm Gegenstände, in denen er nicht das sieht, was wir darin sehen. Und "wir" lachen dann, wenn er damit irgendwas macht.
    Das hat eine gewisse Ironie. Aber eine tiefere. Nicht die, die man auf den ersten Blick sieht, wenn man einfach nur über den Orang mit dem Ding auf dem Kopf lacht.

    Gruß
    Mario
  • Mario Voigt 2. Februar 2009, 10:42

    Wollte erst was Lustiges schreiben wie
    "Ich hät's Mario Voigt genannt" oder so.
    Aber es ist eigentlich ein verdammt trauriges Bild.
    Je länger ich es mir anschaue, je mehr wird's mir bewusst. Unendlich traurig im Grunde.
    Die Absurdität des Zoodaseins könnte kaum besser dargestellt werden. Zur Schau gestellt, ja zur Belustigung einer Spezies, die in ihrer Arroganz nicht mal merkt, dass ihr Lachen der eigentlich Witz ist.
    Ein intelligenter, sanfter Menschenaffee, unendlich gelangweilt zu einem unwürdigen Leben verurteilt.
    Setzt sich son blödes Ding auf den Kopf und wir lachen.
    Und wir schaffen es sogar uns damit rauszureden, dass er es ja nicht merkt. Höchstwahrscheinlich.
    In diesem Sinne ist das Bild ne Menge mehr als der erste Blick verrät.
  • Enrikefit 2. Februar 2009, 9:25

    Herrlich, erinnert an meinen alten Lehrer :-))
    Die Farben sind vor allem klasse!
    Liebe Grüße Enrike
  • Walter Jo 2. Februar 2009, 8:45

    Das könnte ein Karrikaturist nicht besser zeichnen!!!

Informationen

Sektion
Ordner Fauna
Klicks 998
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten