Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Passage in Heidelberg

Passage in Heidelberg

509 4

Thomas Bergbold


Free Mitglied, Lampertheim

Passage in Heidelberg

Voigtländer Bessa-L, 15mm, Agfa Ultra 50, gescannt, beschnitten, Farben zurückgenommen.

Eine Passage in Heidelberg.

Kommentare 4

  • Thomas Bergbold 12. September 2001, 9:22

    Das Geländer hatte mich auch gestört und es ist leider nicht symetrisch.

    Genauso ist die Decke leider schräg und nicht Parallel zur Treppe. Eine Laune des Architekten.

    Ich habe auch extra gewartet bis keine Menschen mehr auf dem Bild waren, weil mir diese Passage so trostlos erschien. Das wird duchr den kalten Farbton mehr unterstrichen, als durch S/W.
  • German F. 11. September 2001, 15:37

    Das Bild erscheint ein wenig schraeg --- die Steine im Vordergrund sind zwar gerade, aber zumindest mein Auge orientiert sich an der Decke ...
    Wie Marita gefallen mir auch die Spiegelungen an der Decke -- da kann man bestimmt noch mehr experimentieren ...
    Gruss, German
  • Marita Schreiber 11. September 2001, 12:54

    Na - da ist ja gar nichts los! ;-))
    Die Spiegelung in der Decke gefällt mir!
    Gruß Marita
  • Carsten Heinrich 11. September 2001, 12:53

    Gefällt mir gut! Schöne Farben, gute Aufteilung. Vielleicht wäre das Bild etwas besser wenn die "Reste" des Geländers nicht mir im Bild wären.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 509
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz