Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

E.G. Hodske


Free Mitglied, Köln

Pasha Kräfte sammelnd, Masai Mara

Die Sonne war schon so gut wie untergegangen. Plötzlich am Wegesrand überraschte uns ein Rudel Löwen. Schlafend. Mitten in der Steppenlandschaft schnarchte ein männlicher Löwe. Auf dem Rücken liegend. Beinahe hätte unser Guide ihn übersehen. Das Augenblinzeln dauerte nur einen Sekundenbruchteil. Es reichte für ein Foto.
Nilon F5 60mm

Kommentare 3

  • JOchen G. 8. Dezember 2001, 14:35

    @Lieber E.G.,
    schade, dass Du den Moment nicht abgewartet hast, wo er den Kopf aufrichtet.
    DAS Bild wäre doch schlechthin der Hit geworden und Du hättest Dir einen frühen Nachruhm gesichert ;))
    Gruß
    Jochen
  • Ralf S. 19. November 2001, 23:29

    ...aber wehe, der wird losgelassen - dann ist nichts und niemand mehr sicher... :-)))
    Eine originelle Situation, die ich leider in Kenia nie vorfand. Umso schöner, daß Du das Glück hattest und uns dies hier zeigen kannst.
    Gruß
    Ralf
  • Marianne Wiora 19. November 2001, 8:35

    Nervenstark von Dir, da noch ein Foto zu schießen, das Dir super gelungen ist. Gruß Marianne

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 548
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz