Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ursula G.


World Mitglied, Rheinhessen

Parmelia glabratula?

Ich dachte erst an die Gemeine Schwielenflechte,
die hat aber doch eine andere Lappenform. sie wuchs auf einem freisehenden Baum.
Schalkenmehrener Maar, Eifel

Kommentare 2

  • Manuel Mascaros 10. April 2010, 11:00

    excelentes texturas
  • I. Queck 10. April 2010, 8:38

    Seit dem Kurs in der Rhön weiß ich, dass ich bei manchen Flechten nur mit einem Bild in der Bestimmung nicht weiterkomme. Hier müsste ich die Form der Isidien genauer kennen und einen Test mit Calciumhypochlorit-Lösung anwenden, um zur Art zu kommen. Es könnte wohl P. glabratula sein, aber auch exasperatula, subargentifera oder subaurifera.
    Viele Grüße
    Ingo