Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karl H


World Mitglied, Klosterneuburg

Parkplatz in 4800 m Höhe

Bis hierher kann man den Cotopaxi mit dem Auto besteigen. Dann wird's mühsam.

Wenn sich die Nebel lichten ...
Wenn sich die Nebel lichten ...
Karl H

Kommentare 15

  • Malkanthi 4. Mai 2010, 23:18

    Wie schöön. Den Anblick kenne ich, ich war dort oben zweimal. Besonders den Aufstieg zur Hütte fand ich echt toll, aber er war wie manche sagten etwas anstrengend.
    Uns ist der Wagen auf dem Parkplatz beinahe weggerollt, da die Steine, die wir unter die Reifen geklemmt haben einfach "weggeweht" wurden.
    Trotzdem kamen wir noch heil wieder nach Quito.. :)

    Der Bildaufbau ist im übrigen sehr schön.

    LG
  • Norbert H. 9. Mai 2006, 22:06

    Hey, da war ich auch schon. Allein die paar Meter vom Parkplatz zum Refugim brachten mich damals fast um.
    Und am nächsten Tag nach drei Std. leichten Schlaf aufstehen und in raus in die Finsterniss, der Gipfel wartet....

    War für ich eine absolute körperliche Grenzerfahrung!

    Grüße
    Norbert
  • Melanie Strobel 3. März 2006, 15:55

    So weit kamen wir leider nicht ...
    Das Auto hat gestreikt :o)
    Ecuador - Cotopaxi
    Ecuador - Cotopaxi
    Melanie Strobel
  • Martin Meese 7. Januar 2006, 6:49

    Klasse festgehalten.
    Erinnerungen werden wach.
  • Peter Jenni 6. Januar 2006, 17:07

    Beeindruckende Landschaftsaufnahme, Hier gefällt mir vor allem der Bildaufbau, alles am richtigen Ort. Ausgezeichnete Schärfe und schöne Bildfarben.
    Gruss Peter
  • Christian Fürst 5. Januar 2006, 9:11

    Ich denke, man sollte vorher mal nen Arzt aufsuchen, obs das herz auch mitmacht. Sind schon viele Leute bei so was aus Leichtsinn umgekommen. Aber die Aussicht von da oben ist grandios
  • Wolfgang Franke 4. Januar 2006, 21:41

    Da bleibt einem schon beim Anblick die Luft weg.
    Und real muß sie auch ziemlich dünn sein...
    Viele Grüße W.F.
  • Waldi W. 4. Januar 2006, 20:58

    boh stark
    tolle Bildgestaltung und beeindruckende Landschaft
    lg waldi
  • Wolfgang Dürr 4. Januar 2006, 20:05

    Ach so, nun verstehe ich, wie du auf 5.000 gekommen bist.
    Hast du da keine Probleme mit der Atmung gehabt? Ich muss schon in 2.000 m heftiger atmen.
    LG
    Wolfgang
  • Conny Müller 4. Januar 2006, 13:38

    Absolut space-ig.
    Das wäre die richtige Rennstrecke für meine beiden Hunde...
    Bildschnitt und Motiv sind exakt richtig gewählt.
    LG
    Conny
  • Alexandra Schmidt 4. Januar 2006, 11:34

    beeindruckend !...Bildgestaltung finde ich absolut gelungen :)
    LG ALexandra
  • Kathleen W. 4. Januar 2006, 10:25

    da ist ja eine wolke! das ist ein richtig herrlicher blick! bist du durch die wolke gegangen? ich glaube, ich hätte mich nicht zurückhalten können...

    vlg kathleen
  • Nicolae Donat 4. Januar 2006, 9:09

    ...ich wart daweil am parkplatz..
  • Heiner Düsterhaus 4. Januar 2006, 8:41

    Wow: schon im Thumbnail eine absolut überzeugende farbliche Stimmung.
    Bildaufbau find ich auch gelungen. Das muss ein Erlebnis gewesen sein!!
    Grüsse
    vom
    Heiner
  • Karl H 4. Januar 2006, 1:04

    @Reinhard: Man hat aber dabei dann keine Zeit mehr, die wunderbare Landschaft zu genießen. Man muss sich nur mehr auf den Weg konzentrieren, und selbst das nützt nicht immer was, wie wir an einem Beispiel leider ziemlich drastisch sehen konnten!

    lg karl