Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
638 4

Andy Niemczuk


Pro Mitglied, Nortorf

Kommentare 4

  • Klaus Kieslich 25. November 2010, 16:48

    Wenn Du mit StereoPhotomaker arbeitest,würde ich folgendes vorschlagen : Nach der automatischen Justage und dem Zusammenführen der beiden Halbbilder unter" Stereo" nochmal auf "Justage" gehn.Es öffnet sich dann Dein Stereobild und oberhalb des Bildes findest Du einen Regler.Schiebst Du ihn nach rechts,entfernt sich alles vom Fenster,schiebst Du nach links,kommt alles näher ans Fenster und wenns paßt,kann Du das dann auch aus dem Rahmen herausbekommen....wäre bei Ästen oder ähnliches möglich. Aber das muß dann auch zum Motiv passen. :-)
    Gruß Klaus
  • Jürgen Loos 25. November 2010, 15:36

    @Andy

    SFK = Scheinfensterkonflikt . Das wird hier in der Fotocommunity und auch im Internet ausführlich erklärt.
    Einfach erklärt heißt das, dass man das Bild durch ein
    Fenster betrachtet (das sog. Scheinfenster). Alle Bildinhalte,die den "Rahmen" des Scheinfenstes berühren, müssen hinter diesem liegen, sonst wir das Gehirn irritiert. Das ist der "SFK"(wenn sie nicht dahinter liegen). Bildteile innerhalb des Fensters können durch dieses hindurchragen, müssen aber nicht.

    Gruß Jürgen

    PS. Für Aufnahmen in dieser Entfernung brauchst Du keinen Schiebeschlitten, das geht freihändig. Der StereoPhotomaker rechnet das schon automatisch um.
    Kritisch sind hier nur bewegte Teile: Tiere, Wasseroberfläche und Seile im Wind. Nicht zu vergessen:
    laufende Personen , hier ganz extrem störend ! Ich schätze, dass zwischen deinen beiden Teilbildern min 5sec, eher mehr liegen, oder ?

    Gruß Jürgen
  • Andy Niemczuk 25. November 2010, 15:23

    Ich weiss, aber leider frei hand fotografiert. Bin dabei 3D-Schlitten zu bauen, FinePix ist mir doch bischen zu teuer....

    Übrigens, was ist SFK?
  • Jürgen Loos 25. November 2010, 15:20

    Leider verunglückte Montage.
    Höhenfehler , SFK und Speicherfehler durch nicht 3D-gerechte Kompression.
    Schade um das schöne Motiv. Aber man kann es nacharbeiten !



    Gruß Jürgen