Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

°°Tinka°°


Free Mitglied

Kommentare 4

  • bänu 7. Juni 2010, 20:49

    das hast du gut gemacht: gerade das verwackeltverrauschte hat hier seinen reiz, finde ich. ein bild, das die stimmung in solch tristen gebäuden sehr schon transportiert. sehr gute impression.
    lg beni
  • . christine frick . 5. Mai 2010, 9:27

    Deinen Standpunkt finde ich interessant, es gibt eine Perspektive nach oben und unten und bei der Bearbeitung hast du dir sicher was dabei gedacht. Mir gefällt es sehr.
    Liebe Grüsse Christine
  • Ioanna 13 24. April 2010, 0:14

    Verwackelte und verrauschte Bilder sind nicht so schlimm. Viele Bilder gewinnen einen Preis, obwohl sie verwackelt, verrauscht unscharf und alles andere sind. Es geht vielmehr um den Ausschnitt -meiner Meinung nach.Ich finde, das Auto hätte noch ein bisschen mehr darauf zu sehen sein sollen - vielleicht ein spitzerer Winkel - von mir aus nicht ganz erkennbar- und die Kontrasttöne könntest Du ein wenig anheben (deutlicher machen) - garnicht schlecht!
  • Gomatographie 20. April 2010, 12:35

    Die Idee ist gar nicht mal so schlecht.
    Das man in den Auffahrten auch nicht einfach so aussteigt und spazieren geht ist auch klar.

    Aber ich muss Dir leider sehr direkt sagen, dass bis auf den guten Einfall es an allem in diesem Bild mangelt.

    unscharf, verschwommen, verwackelt, verrauscht

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 773
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz