Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

HerbertKpn


World Mitglied, Mittelbiberach

Pariser Liebesschlösser

Oft beschrieben und fotografiert: Die Schlösser, die Liebespärchen an der Pariser Brücke Pont des Arts befestigen. Symbol ihrer untrennbaren Liebe, doch auch eine Belastung für die Brücke. Jüngst wurden Befürchtungen laut, das inzwischen nahezu komplett mit Schlössern behängte Geländer könne abbrechen und einem arglos unter der Brücke hindurchfahrenden Touristen auf den Kopf fallen ...
Bevor es soweit ist, lohnt sich aber durchaus noch der Blick auf ein paar Details:
So gibt das Fahrradschloss zwischen all den Vorhängeschlössern der Vermutung Raum, ein verliebtes vorbeiradelndes Pärchen könnte in einer spontanen Gefühlsaufwallung das mitgeführte Schloss am Geländer angebracht haben. Hoffen wir, dass die Fahrräder anschließend nicht geklaut wurden.
Die Schlösserkette hingegen gibt mir Rätsel auf. Vielleicht war für ein Paar die Heftigkeit seiner Liebe durch ein einziges Schloss nicht angemessen ausgedrückt. Oder es wollte durch Wiederholung des Symbols eine besondere Dauerhaftigkeit der Liebe beschwören - was natürlich die Frage aufwirft, ob da im Hintergrund nicht doch Zweifel nagen, wenn ein Schloss nicht ausreicht.
Oder es war ein Scheich mit seinem Harem da ... Da aber bekanntermaßen nur der Scheich wirklich reich ist, hätte ich dann doch diamantenbesetzte Schlösser erwartet statt dieser 08/15-Variante.

Vielleicht hat der eine oder andere in der FC noch Ideen dazu...

Kommentare 20

  • Thomas Tilker 10. November 2013, 10:48


    ...sehr schön, diese Schlösser...gibt's auch in Kölle...

    VG Thom
  • Jürgen aus Lev 9. Oktober 2013, 13:57

    Fragt sich nur, was länger hält. Klasse!! Gefällt mir sehr.
  • picture-e GALLERY70 29. September 2013, 16:00

    Die Stadt Paris zieht in Erwägung, diese Schlösser zu entfernen weil die Statik der Brücke bedrohlich wird. picture-e GALLERY70 grüßt aus Münster
    ..........................................................
  • Brigitte Roser 27. September 2013, 22:34

    Eine ganz besonders schöne Collage und die Liebes- Schlösser zum Greifen nah.. !
  • Gerlinde Gottschalk 27. September 2013, 14:54

    Dein Text zu dieser feinen Collage hat mich jetzt amüsiert, es ist in der Tat so, dass dieser Brauch jetzt öfter zu sehen ist. Wenns glücklich macht oder gar hilft zur Dauerhaftigkeit einer großen Liebe, dann muss man das halt als Tourist verstehen ;-))
    Gefällt mir!
    LG.Gerlinde.
  • Manfred Altgott 27. September 2013, 13:48

    Hallo Herbert,
    Der Begriff "Liebesschlösser" hat in der heutigen Zeit eine adere Bedeutung bekommen. Was früher eher in Versailles zu finden war, trifft man Heute auf fast jeder Brücke an und das Länder unabhängig, So ist das halt...., andere Zeiten andere Schlösser !
    Viele Grüße,
    Manfred
  • Isiikati 27. September 2013, 12:05

    Wenn die alle beisammen bleiben, dann kann es keine Scheidungen geben.
    KLASSE präsentiert.
    Lg.IsiiKati
  • Huetteberg 27. September 2013, 8:55

    eine wunderbare Zusammenstellung
    LG Bernd
  • Jochen aus Bremen 27. September 2013, 7:41

    Da könnte man jetzt noch viele Fantasien haben. Ich finde es allerdings fantasielos, wenn 1000e mit diesen Schlössern das Gleiche tun. Die Gegenüberstellung und Collage ist dennoch schön anzusehen.
  • Ursula Fliether 26. September 2013, 22:56

    Deine Fantasien zu diesem Thema scheinen Flügel zu haben, ws ich allerdings sehr gut verstehen kann.
    Lass sie weiter treiben und setze sie in Realitäten um.
    LG Ursel
  • B.Schalke 26. September 2013, 21:53

    Ganz tolle Beschreibung zum Motiv das sehr feinfühlig in meinen Augen ist
  • Siegfried Duerschlag 26. September 2013, 21:44

    Es sind sehr viele.
    Viele werden auch rosten,
    so wie die Liebe auch.
    sehr schön zusammengestellt
    LG Siegfried
  • Ulrike Parnow 26. September 2013, 21:36

    und ich dachte, die Sammlung auf der Hohenzollernbrücke in Köln sei am eindrucksvollsten ...
    LG Ulrike
  • Fred Welke 26. September 2013, 20:39

    Ich war letztes Jahr auch auf dieser Bruecke. Inzwischen gibt es die ja in fast jeder groesseren Stadt der Welt. vg Fred

  • Beate Radziejewski 26. September 2013, 19:54

    das scheinen ja schon mehrere Schickten an Schlössern zu sein...
    Förderlich für ein buntes Foto ..und interessant zum Betrachten...
    Tja..dieses Fahrradschloss hat schon leicht exzentrische Züge...

    Deine Collage gefällt mir ..der breite Rahmen hällt alles zusammen..und verschafft etwas Ruhe..lenkt den Blick.
    LG Beate
  • Mediterana 26. September 2013, 19:48

    Allein Deine Überlegungen zu
    den verschiedenen Schlössern
    sind lesenswert und zaubern ein Lächeln
    auf mein Gesicht.
    Inzwischen gibt es sie in vielen Städten
    vornehmlich auf Brücken.In Köln machte man
    sich auch schon Sorgen darüber, ob die Geländer
    das Gewicht aushalten.
    Prima Foto, Deine Erklärungen dazu sind köstlich.
    LG Mediterana
  • Karl-J. Gramann 26. September 2013, 19:47

    mittlerweile gibt es viele brücken die "verschlossen" sind. z. b. auch die Kölner hohenzollernbrücke....
    es ist sicher ein schöner brauch, auch wenn es manchmal übertrieben scheint....
    für fotografen auf jeden fall ein schönes Motiv.
    vg karl
  • Marguerite L. 26. September 2013, 18:03

    Gut dargestellt
    GrüessliM
  • Farbenhexe 26. September 2013, 17:45

    Lieber Herbert, es gibt ja auch noch die Möglichkeit, dass einer (oder eine) mehrere Freundschaften hat und die sich alle mit den Schlössern verbunden haben.
    Unzertrennliche Freundschaften soll es ja auch geben, wenn die auch sehr selten sind.
    Freunde für immer.
    In einer schnelllebigen Zeit wie der unseren ist das etwas Kostbares.
    Liebe Grüße von Sylvia.
  • KHMFotografie 26. September 2013, 17:34

    .. eine wunderschöne Impression.... mit einer ganz tollen BEA... klasse+++++

    LG. kalle