Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kerstin Schulz - Berlin


World Mitglied, Berlin

Kommentare 6

  • Ralf J. Diemb 4. Juli 2011, 16:19

    nostalgisch ist das richtige Wort. Mir fällt dazu spontan das unvergleichlich schöne Gedicht über diese Art von Karussell ein, das mein Lieblingspoet Rilke verfasst hat:

    Jardin du Luxembourg

    Mit einem Dach und seinem Schatten dreht
    sich eine kleine Weile der Bestand
    von bunten Pferden, alle aus dem Land,
    das lange zögert, eh es untergeht.
    Zwar manche sind an Wagen angespannt,
    doch alle haben Mut in ihren Mienen;
    ein böser roter Löwe geht mit ihnen
    und dann und wann ein weißer Elefant.

    Sogar ein Hirsch ist da, ganz wie im Wald,
    nur dass er einen Sattel trägt und drüber
    ein kleines blaues Mädchen aufgeschnallt.

    Und auf dem Löwen reitet weiß ein Junge
    und hält sich mit der kleinen heißen Hand
    dieweil der Löwe Zähne zeigt und Zunge.

    Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Und auf den Pferden kommen sie vorüber,
    auch Mädchen, helle, diesem Pferdesprunge
    fast schon entwachsen; mitten in dem Schwunge
    schauen sie auf, irgendwohin, herüber -

    Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Und das geht hin und eilt sich, dass es endet,
    und kreist und dreht sich nur und hat kein Ziel.
    Ein Rot, ein Grün, ein Grau vorbeigesendet,
    ein kleines kaum begonnenes Profil -.
    Und manchesmal ein Lächeln, hergewendet,
    ein seliges, das blendet und verschwendet
    an dieses atemlose blinde Spiel . . .

    LG Ralf
  • Lars Koke 4. Juli 2011, 9:40

    Saustark!!!
    Die S/W-Umsetzung gefällt mir ausserordentlich gut!!!
    Die Perspektive überzeugt ebenfalls vollstens!!!
    Starkes Foto - gefällt mir sehr, sehr gut!!!
    LG
    Lars
  • Annemarie Quurck 2. Juli 2011, 8:00

    Was ich besonders mag: den Blick über den "Tellerrand"
    lg annemarie
  • Heiko Schulz ² 1. Juli 2011, 23:37

    Und über all der Nostalgie tront das Cente Pombidou im Hintergrund wie ein gigantisches, gestrandetes Raumschiff. Was für eine Stadt.
    Grüße, Heiko.
  • kira2501 1. Juli 2011, 21:53

    ein herrlicher Ausschnitt des sonst so bunten Treibens..hier gibt es viel zu entdecken
    LG Ute
  • Sigrid nordlicht in der pfalz 1. Juli 2011, 18:22

    das foto hat was herrlich nostalgisches in sw!

Informationen

Sektion
Ordner Paris
Klicks 485
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 450D
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 49.0 mm
ISO 200