Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

smokeonthewater


World Mitglied, Berlin

Paris: Entweihung

Nichts gegen Starbucks Coffee!
Aber für die traditions- und sprachbewussten Franzosen muss es einem Sakrileg gleichkommen,
in den altehrwürdigen "Arcades des Champs-Élysées" zu allererst auf eine amerikanische Coffee-to-go-Kette zu prallen!

Tageslicht- und Schaufensterarchitketur (1926) stammen von den berühmten Glaskünstlern Fernand Jacopozzi und René Lalique.

Für alle Radsportbegeisterte: In diesen Arkaden befindet sich u.a. die offizielle Devotionalien-Boutique (also der Fan Shop) der "Tour de France".

Kommentare 3

  • Foto-Nomade 4. März 2013, 20:08

    In dem Gewühle der Begängnis hast Du trotzdem ein gutes Bild von dem Blick fotografiert.
    Deine Begleittexte sind immer sehr informativ
    und hier keine Selbverständlichkeit mehr.

    ~
    Danke zu

    Danke für den Hinweis, Dieter.
    ~

  • Pacoli 3. März 2013, 18:22

    Hi Dieter, ganz toll aufgenommen, die Perpektive, das Licht, das gefällt mir.
    Gruß und schöne Woche
    Franz
  • Patdel 2. März 2013, 12:22

    Il y a toujours une belle affluence dans ces galeries accessible à partir des Champs Elysées ...
    Amicalement,
    Pat

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner PARIS
Klicks 464
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A35
Objektiv Tamron 18-200mm F3.5-6.3 or Sigma 10-20mm F3.5 EX DC HSM
Blende 4
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 18.0 mm
ISO 400