Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jean Albert Richard


World Mitglied, Runkel

Paris-Brest-Paris 1971 (15)

Am schnellsten waren das Ehepaar Sabine und Serge Veau, beide gute Bekannten von mir: nur 64 Stunden und 08 Minuten haben sie gebraucht
um die rund 1.200 Kilometer zurückzulegen.
Serge war schon 1970 , als ich zuerst nach Brindisi, und dann nach Nordkap fuhr, mit dem Rad durch die Sahara nach der Elfenbeinküste gefahren, ein Dritter im Bund hatte sich Istambul als Ziel gesetzt.
Diese kleine "Yalta-Konferenz", wo wir uns friedlich die Welt geteilt haben,fand in meinem Pariser Schlafzimmer statt. Einige Jahre später war die Tour de France für das Ehepaar Veau an der Tagesordnung: dann erhob sich die Frage, ob jeweils auf einem Fahrrad oder auf dem Tandem.
Schlüssig konnten sie nich werden,. und dann haben sie eine Tour de France "getrennt" in 21 Tagen, und anschließend eine weitere Tour de France auf dem Tandem in 18 Tagen absolviert.
Dese Leistungen sind zwar relativ weit entfernt von meinen 13 Tagen 16 Stunden und 40 Minuten, aber immerhin waren sie beidesmal noch schneller als die Profis, die bekannterweise meistens nicht "bleifrei" fahren.

Kommentare 2