Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Pararge eversmanni

Pararge eversmanni

587 16

Werner Bartsch


World Mitglied, Hessen

Pararge eversmanni

Ein Augenfalter, welcher mit unserem "Waldbrettspiel" eng verwandt ist.

---------

Kyrgyzstan; Karakol, im Juli 2011

Kommentare 16

  • Werner Bartsch 18. Januar 2012, 21:30

    @jo.
    wenn man davon ausgeht, dass erstbeschreibungen eines großteils der zentralasiatischen schmetterlingsfauna von europäern abgehandelt wurden, nimmt es nicht wunder, dass neben mannigfaltiger russischer literatur vornehmlich solche in englisch existiert.
    aber die wandelnden lexika sind immer die besten:-)
    lg. werner
  • Jo Kurz 18. Januar 2012, 21:08

    ist ja toll! ich hatte angenommen, so spezielle bücher gäbe es, wenn überhaupt, nur in kirgisisch. aber mit einem 'wandelnden nachschlagwerk' an deiner seite wäre das ja auch egal gewesen... *g*
  • Werner Bartsch 18. Januar 2012, 21:01

    hallo jo,
    ja , ich habe " butterflies of kyrgyzstan" , sowie einen experten mit auf der reise, der "vor ort" oftmals schon wusste, was man vor sich hatte.
    lg .werner
  • Jo Kurz 18. Januar 2012, 20:59

    toll, was alles du von deiner reise mitgebracht hast!
    hattest du eigentlich spezielle bestimmungsbücher für diese gegend - oder wie sonst bestimmt man so einen falter?
    gruss jo
  • Klaus Sanwald 18. Januar 2012, 19:35

    Auch ein Augenschmaus.
    LG Klaus
  • Burkhard Wysekal 18. Januar 2012, 16:18

    Noch so ein schmucker Augenträger und bestens aufgenommen......:-)).
    LG, Burkhard
  • Kalmia 17. Januar 2012, 11:11

    Wie schön!!!
    LG, Karin
  • Petra Goethe 16. Januar 2012, 22:13

    Wunderschön mit seinen vielen Augen
    Grüessli Petra
  • Karin und Lothar Brümmer 16. Januar 2012, 20:28

    Der Gattungsname verrät die Verwandschaft aber auch so ist die Zugehörigkeit nicht zu übersehen. Sehr schöne Aufnahme!!!!
    LG Karin und Lothar
  • Velten Feurich 16. Januar 2012, 18:07

    Sehr schön gezeichnet. Dachte bei dem kleinen Bild zunächst an einen Nachtfalter. Bei den Mineralien sitzen sie im Wallis auch zuweilen sehr intensiv. LG von Velten
  • Marguerite L. 16. Januar 2012, 15:54

    Prächtig, toll eingefangen
    Grüessli Marguerite
  • arik37 (GDT) 16. Januar 2012, 14:58

    die Artenvielfalt die du hier regelmäßig zeigst und dein fachwissen verblüffen mich immer wieder aufs Neue - klasse.

    Gruß arik37
  • Dieter Goebel-Berggold 16. Januar 2012, 14:00

    Wunderschöner Falter - klasse abgelichtet.
    Gruß Dieter
  • Nikola D. 16. Januar 2012, 12:37

    Bravo !!!!! Super foto +++++++++++++++++++++++++

    LG Nikola
  • WERNER-ZR 16. Januar 2012, 10:06

    Ein wunderschöner Augenfalter und auch wieder perfekt vorgestellt.
    LG Werner