Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Elisabeth Hase


World Mitglied, Jena

Paradiesische Zeiten

Diese Figuren befinden sich an der Tür zum Südportal und an der anderen Eingangstür im Norden der Hamerslebener Stftskirche St. Pankratius. Diese Bronzeplastiken wurden 1972 von Heinrich Apel zum Thema " Eva und Adam im Paradies" geschaffen.
Von ihm sind auch andere Tür- bzw. Geländergestaltungen in Naumburg am Dom und an der kath. Kirche in Salzwedel zu sehen.

Zur besseren Orientierung, wo denn jetzt die Türklinken sind ein Gesamtbild der Tür:

Kommentare 6

  • Bernd Tolksdorf 23. Oktober 2013, 9:07

    Mit wie viel Liebe und handwerklichem Geschick man sich doch solch kleinen Dingen gewidmet hat !
    LG Bernd
  • Sanja Kukor 20. Oktober 2013, 20:27

    Interesting motives.
    Greetings. Sanja
  • Horst-W. 18. Oktober 2013, 10:17

    Wirkt klasse so!
    LG Horst
  • Ursula Elise 17. Oktober 2013, 21:46

    Danke für die Tür als ganze.
    Ich finde ja, wie du, diesen Heinrich Apel faszinierend (er lebt noch und kann hoffentlich weiterhin arbeiten).
    Hier ein Pfau von seiner Franziskustreppe im Naumburger Dom:



    lgU
  • keims-ukas 17. Oktober 2013, 16:09

    Eva wird ein Türklopfer sein.
    Schöne Detailaufnahmen von Figuren alter Künstler.
    Immer wieder begeisternd.
    LG, Uwe!
  • Ursula Elise 17. Oktober 2013, 15:19

    Du hast doch gesagt: Adam und Eva als Türklinken. Links oben, da ist das wohl so, rechts oben aber: wie kriegt man denn mit Eva eine Tür auf?
    lgU

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Sachsen Anhalt
Klicks 466
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Sigma 18-200mm f/3.5-6.3 II DC OS HSM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 200.0 mm
ISO 6400