Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Winfried Meinert


Free Mitglied, Arnsberg - Niedereimer im Sauerland

Paradiesische Momente am Königssee

Faszinierender Blick über den Königssee auf die Saletalm und dahinter auf den Obersee.

------------------------------------
Das Foto ist beim Abstieg vom Kärlingerhaus nach St. Bartholomä am Königssee entstanden.

Fotografiert am Samstag, den 24.08.2013, dem Tag der Almer Wallfahrt, die von Maria Alm in Österreich, über das Riemannhaus durch das Steinerne Meer zum Kärlingerhaus am Funtensee und weiter nach St. Bartholomä am Königssee in Oberbayern führt.
Reine Wanderzeit ca. 10 Stunden, ohne Pausen

----------------------------------------
Zur weiteren Info für Interessierte :

Die Wallfahrt geht zurück auf den alten Glauben, dass übernatürliche Mächte ihre Kraft an bestimmten Orten besonders stark entfalten. Man findet Pilgerfahrten oder Betgänge in jeder großen Religion. Ziele sind religiöse Orte oder heilige Stätten. Die Wallfahrt kann den Charakter eines Bitt- oder Dankganges haben. Häufig nehmen die Wallfahrer große Strapazen auf sich, so auch bei der ältesten Hochgebirgswallfahrt Europas, der traditionellen "Almer Wallfahrt" über das Steinerne Meer an den bayerischen Königssee. Sie soll zurück gehen bis zum Jahr 1635, wo Salzburger Bürger als Dank für die überstandene Pest, erstmals im Namen des Herrn über das Hochgebirge nach St. Bartholomä am Königssee unterwegs waren.


Hochgebirgswallfahrt von Maria Alm zum Königssee

Im Jahr 1688 wurde die Bartholomä-Wallfahrt erstmals urkundlich erwähnt, als ein offenes Holzboot, ein "Landauer" mit Pilgern kenterte. 71 Gläubige kamen dabei ums Leben. Jedes Jahr wird am Samstag nach dem 24. August (Bartholomäustag) über das "Steinerne Meer" von Maria Alm im Salzburger Land nach St. Bartholomä am bayerischen Königssee gepilgert. Bis zu 2000 Wanderer, Musiker, Jodler, Pfarrer, Einheimische und Gäste nehmen an der schweißtreibenden 9-Stunden-Tour durch das grenzüberschreitende Hochgebirge teil.


Durch das Steinerne Meer

Religiöse Besinnung, Selbsterfahrung und sportliche Betätigung sind die Motivation die Strapazen auf sich zu nehmen. Nachts ab 4 Uhr geht es in Maria Alm bei Saalfelden los. Am Morgen findet eine Bergmesse am Riemannhaus statt. Der Zug der "Barthlomä-Geher" schlängelt sich dann über die steinige Hochfläche. Am Funtensee wird Rast gemacht und die Almer Musikkapelle spielt auf. Dann geht es über die "Saugasse" hinunter zur Halbinsel Hirschau mit der Wallfahrtskirche St. Bartholomä zum Schlussgottesdienst. Bei sonnig-heißem Wetter geht so mancher nach den überstandenen Strapazen im Königssee baden oder erfrischt sich mit einem kühlen Bier im Historischen Gasthaus.

Quelle und für weitere Infos: http://www.berchtesgadener-land.com/de/almer-wallfahrt/

Kommentare 22

  • Ingeborg K 8. Januar 2015, 23:00

    Das sieht wirklich faszinierend aus. Nicht nur ein supe Foto sondern auch eine top Bearbeitung.
    LG Ingeborg
  • Von der Dinkelheide 26. Juli 2014, 23:23

    Hätte den jetzt nicht erkannt. War da schon paarmal, aber habe diesen Teil des Sees noch nie so gesehen daß man den Obersee auch sieht. Tolle Farben und schöne Aufnahme. LG
  • Mikiitaly 22. Juli 2014, 21:16

    faszinierende Farben !
    VG Miki
  • Thesmi 24. Juni 2014, 3:45

    Sehr schönes Landschaftsfoto mit natürlichen Farben.
    Dazu eine sehr ausführliche Info.
    L.G. Harald
  • Hubert Meiners 23. Juni 2014, 23:34

    Hallo Winfried,
    dieses Bild wirkt so, als ob es aus einem Hubschrauber fotografiert worden wäre. Auch die Erklärungen dazu sehr informativ. Danke für dieses schöne Bild.
    Gruß Hubert
  • Zwecke 26. Mai 2014, 18:00

    Starke Farben aber wenig Kontrast, Bildaufbau ist exzellent.
    Wünsche eine schöne Woche mit viel Sonnneschein.
    LG Horst
  • Jean Reiche 4. Mai 2014, 19:12

    Hallo Winfried,
    eine wunderschöne Aufnahme hast du hier gemacht. Wie sich die Natur in ihren allerschönsten Farben zeigt, ist für mich überwältigend.
    Da wäre ich auch gerne dort gewesen.
    LG Jean

    PS.: Den Bildaufbau finde ich gut gelungen. Schön mit den Zweigen im Vordergrund. Gibt eine schöne Tiefenwirkung.
  • Heike Loß 3. Mai 2014, 23:34

    Respekt....nach 10 Stunden noch so eine ruhige Hand ;o)))
    und du lässt uns teilhaben und der Blick ins Tal ist beeindruckend...die Stille, Weite und Schönheit kommt in deiner Aufnahme sehr gut rüber Winfried und du machst wieder Lust auf Urlaub und Wandern....das mag ich an deinen Bildern immer sehr mit den Erklärungen und Beschreibungen.

    Liebe Grüße und einen schönen sonnigen Sonntag
    Heike
  • bounty390 2. Mai 2014, 10:43

    Beeindruckend.
    lg Bernhard
  • liesel47 1. Mai 2014, 16:52

    Vom Motiv her und auch von den Farben ein idyllischer Hochgenuß,
    nur die 10 Stunden würde ich nicht mehr schaffen, lieber Winfried.
    Lieben Gruß und Euch eine schöne sonnige Maienzeit von Liesel.
  • YQL07 1. Mai 2014, 12:37

    Wow schön , dieses Bild ist viel besser als meins
  • Andrea und Nils 29. April 2014, 18:05

    Klasse...auch der Blickwinkel...da gibt es nicht viele Stellen, wo man so "durchluschern" kann. ;-))
    LG Andy und Nils
  • Hanna B. 29. April 2014, 16:09

    Im Bayerischen Fernsehen haben wir vor kurzem einen interessanten Bericht vom Kärlinger Haus und dem Funtensee gesehen. Der Bericht erstreckte sich über alle 4 Jahreszeiten mit wunderschönen Landschaftsbildern, auch von der Wallfahrt wurde berichtet.
    Die Farben dieser herrlichen Landschaftsaufnahme sind einfach betörend, gefällt mir.
    Vor einigen Jahren waren wir dort auch mal, allerdings im Mai.
    VG von Hanna
  • Sebastian Theilig 29. April 2014, 0:13

    Das ist ein außergewöhnlich schönes Bild! Die Alpen bieten eben auch auf deutschem Gebiet wunderbare Ansichten.

    Viele Grüße
    Sebastian
  • Rosenzweig Toni 28. April 2014, 21:13

    Hallo Winfried
    Bei dieser Licht und Farbstimmung kann man nur Begeistert sein.
    Liebe Grüße aus Garmisch Partenkirchen
    Toni
  • Jimbus 28. April 2014, 21:04

    Ein wunderschönes Motiv, wirkt fast wie ein Gemälde und ist eine gute Werbung für diese tolle Landschaft.

    lg Detlef
  • Lady Durchblick 28. April 2014, 19:10

    herrlich.... und idyllisch..
    klasse Aufnahme
    vg Ingrid
  • H. Gasch 28. April 2014, 17:49

    Super Motiv und Aufnahme mit wunderschönen Farben.
    Gruß Heinz
  • el Manu 28. April 2014, 15:45

    Fantastisches Foto! Aus dieser Perspektive habe ich den Obersee noch nie gesehen. Einmalig für mich.
    VG
    Manu
  • picture-insider 28. April 2014, 15:31

    Ein sehr schönes Motiv, guter Bildschnitt und tolle Farben. Vielleicht ein wenig überzeichnet.

    LG Loisl
  • wfl 28. April 2014, 14:37

    Ein wunderschönes Motiv vom Königssee und Salet-Alm.Fantastische Farben,- und Lichtstimmung.
    vg Wilfried
    Ich wünsche Dir eine GUTE Woche
  • PUFI 28. April 2014, 13:50

    Ein Traum von einem Foto!
    LG Pufi

Schlagwörter

Informationen

Kategorie
Ordner Berge
Klicks 1.149
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX50 HS
Objektiv Unknown 4-215mm
Blende 5
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 16.5 mm
ISO 80